Veteranen

Europameisterschaften der Veteranen Tag 1Europameisterschaften der Veteranen Tag 1

on

Am ersten Tag der Europameisterschaften waren die ältesten Judoka auf der Matte, um die Europameister der Altersklassen der über 50-jährigen zu ermitteln.
Das Österreichische Team kam am ersten Tag auf jeweils drei Silber- und Bronzemedaillen, Gold blieb den Heimkämpfern am ersten Tag leider verwehrt.
Die Österreichischen Medaillengewinner sind:
Silber: M8 (66-70 Jahre) bis 66 kg Peter Chudik, M5 (51-55 Jahre), -73 kg Wilhelm Hofer und M8, -81 kg Max Pichl.
Bronze: M6 (56-60 Jahre), -81 kg Adalbert Flür, M7 (61-65 Jahre), -66 kg Gottfried Schnabel und M7, -81 kg Wolfgang Vorfelder.

Nicht nur zahlenmäßig war das Team der Russischen Föderation am stärksten, auch kämpferisch war ihnen kaum beizukommen. Von den insgesamt 30 am heutigen Tag vergebenen Goldmedaillen sicherte sich das Russische Team genau die Hälfte. Zusätzlich erkämpften sie sieben Silber- und sechs Bronzemedaillen.

Die vollständigen Ergebnisse gibt´s hier!

About ÖJV Office

You must be logged in to post a comment Login