Special Olympics

Gold für Österreich bei den Special Olympics

on

SO_St_PetersburgVon 23. – 27. Februar 2014 wurden die Special Olympics in Russland ausgetragen. Das europäische Judoturnier fand in St. Petersburg statt und zählte insgesamt 14 verschiedene Länder und zusätzlich 7 russische Föderationen. In Kooperation mit dem ÖJV war Österreich mit fünf Sportlern aus dem JC Neunkirchen Schwarzatal erstmals bei den Special Olympics vertreten. Delegationsleiter Dogan Yeter und Trainerin Bianca Grundner können auf die erbrachten Leistungen wirklich stolz sein. Peter Dejkoff und Paul Vogl konnten sich leider nur auf den vierten Platz kämpfen während Elsbeth Perz sich die Bronzemedaille schnappte. Benjamin Köllnhofer konnte sich sogar den zweiten Platz ergattern und sicherte somit auch Silber für Österreich. Die beste Kämpferin an diesen zwei Wettkampftagen war aber Julia Handler. Sie besiegte alle ihre Gegnerinnen und durfte somit ganz oben auf dem Siegertreppchen stehen und sich die Goldene mit nach Hause nehmen.

Bericht: Dogan Yeter

About ÖJV Office

You must be logged in to post a comment Login