Europameisterschaft

Pressekonferenz des ÖJV live im TV

on

IMG_0046In Anwesenheit des EJU-Präsidenten Sergey Soloveychik wurde erstmals eine Pressekonferenz des ÖJV anlässlich der Europameisterschaften in Kazan live auf ORF Sport+ übertragen. Moderiert durch Markus Moser stand das gesamte EM-Team den Medien für Infos zur Verfügung. In Kazan werden folgende Judoka Österreich vertreten:

 

 

 

 

Das Frauenteam: Graf, Drexler, Unterwurzacher und Filzmoser

Das Frauenteam: Graf, Drexler, Unterwurzacher und Filzmoser

-57 kg: Sabrina Filzmoser (LZ Multikraft Wels/OÖ)

-63 kg: Hilde Drexler (café+co Vienna Samurai) und Kathrin Unterwurzacher (JZ Innsbruck/T)

-70 kg: Bernadette Graf (JZ Innsbruck/T)

 

 

 

 

Das Männerteam: Allerstorfer, Kronberger, Ott und Paischer

Das Männerteam: Allerstorfer, Kronberger, Ott und Paischer

-60 kg: Ludwig Paischer (JU Flachgau/S)

-81 kg: Marcel Ott (Volksbank Galaxy Tigers/W)

-100 kg: Christoph Kronberger (JU Flachgau/S)

+100 kg: Daniel Allerstorfer (UJZ Mühlviertel/OÖ)

Auch eine Mannschaft wird Österreich  im Teambewerb vertreten. Hier kommen noch Andreas Tiefgraber (PSV Salzburg), Lukas Reiter (JC Wimpassing Sparkasse/NÖ) und Suleiman Islamhanov (Union Graz/Stmk) zum Einsatz.

 

EJU-Präsident Soloveychik mit ÖJV-Präsident Kutschera

EJU-Präsident Soloveychik mit ÖJV-Präsident Kutschera

Im Interview betonte EJU-Präsident Soloveychik die hervorragende Organisation der beiden Großereignisse 2015 in Österreich – EM Junioren und Golden League – und die tolle Arbeit des EJU-Headoffices in Wien.

Die Übertragung der Pressekonferenz auf ORF Sport+ kann hier angesehen werden.

About ÖJV Office

Recommended for you

You must be logged in to post a comment Login