Personen

Hans-Peter Zopf mit dem goldenen Verdienstzeichen der Republik ausgezeichnet

on

Bundesliga-Referent Hans-Peter Zopf wurde am vergangenen Wochenende im Rahmen des ASKÖ Bundestags in Mayrhofen/Zillertal von Bundesminister Norbert Darabos mit dem goldenen Verdienstzeichen der Republik Österreich ausgezeichnet. Grund dafür ist sein jahrelanges Engagement im Österreichischen Sport in vielfachen Positionen. Hans-Peter Zopf ist neben seiner Tätigkeit als Bundesliga-Referent bereits seit über 10 Jahren ASKÖ Bundesreferent für die Sparte Judo. Außerdem ist er seit Jahren Vereinsführer des Judo Gym Salzburg. Bundesminister Norbert Darabos und bso-Präsident Peter Wittmann überreichten ihm diese hohe Auszeichnung mit dankenden Worten für seine ehrenamtliche Arbeit im Österreichischen Sport. Hans-Peter Zopf freute sich über diese hohe Anerkennung und wird natürlich auch in Zukunft mit vollem Einsatz für den Österreichischen Judosport tätig sein.

About ÖJV Office

You must be logged in to post a comment Login