Personen

21 neue Judo-Instruktoren

on

Ein Jahr lang dauert die Ausbildung zum Instruktor für Judo (früher Lehrwart) und am 14. April 2017 konnten alle 21 Aspiranten aus allen 9 Bundesländern die Prüfung erfolgreich bestehen. Damit stehen den Vereinen wieder erstklassig ausgebildete Judolehrer zur Verfügung und wir hoffen, dass dadurch viel frischer Wind in das Judoleben gebracht wird.
Der Österreichische Judoverband gratuliert den neuen Instruktoren

  • Gabor Geier (Volksbank Galaxy Tigers/W)

  • Michael Greiter (LZ Vorarlberg/V)

  • Oliver Haider (KSC Dragonfighters Bruckneudorf/B)
  • Sophia Hensler (JZ Innsbruck/T)
  • Michael Hofer (UJZ Mühlviertel/OÖ)
  • Sarah Jonas (UJZ Mühlviertel/OÖ)

  • Christian Kaiser (ASKÖ Graz/Stmk)

  • Gerhard Kern (SU Noricum Leibnitz/Stmk)
  • Harald Lemmerer (JV Micheldorf/OÖ)
  • Florian Lindner (WSG Wattens/T)
  • Michaela Maier (JK Krems/NÖ)

  • Mohammed Mujadzic (SU Noricum Leibnitz/Stmk)
  •  Tibor Patocs (Sportunion Döbling/W)

  •  Philipp Popp (SU Noricum Leibnitz/Stmk)

  • Helmut Probst (JC Premstätten/Stmk)

  • Konrad Sacherer (JT Shiai-Do/NÖ)
  • Michael Siebenhofer (JC Black Shihan/W)
  • Manuel Sinekowitsch (JC Piesendorf/S)
  • Andreas Steiner (Judo Feldkirchen/K)
  • Sarah Strohmayer (SU Noricum Leibnitz/Stmk)
  • Norbert Stumpf (café+co Vienna Samurai/W)

Als Prüfer fungierten Dr. Erwin Reiterer und Andreas Vock von der BSPA Wien und Alfred Himmler und Klaus Peter Stollberg seitens des ÖJV.

About ÖJV Office

You must be logged in to post a comment Login