Österreichische Veranstaltungen

Wintertrainingslager Strasswalchen

on

Das Jahr 2012 ist erst wenige Tage alt und verspricht einiges an Spannung für die Judoka weltweit. Allem voran prägen die Olympischen Spiele das Jahr und werfen mit der laufenden Qualifikaiton ihre Schatten voraus.

Beim Internationalen Wintertrainingslager in Strasswalchen gaben sich gleich zu Jahresbeginn das Who-is-who des mitteleurpäischen Judo die Klinke in die Hand.
Rund 250 Teilnehmern als Deutschland, Slowenien, Schweiz, Ungarn, Israel, Luxemburg, Liechtenstein und Österreich nutzten das internationale Wintertrainingslager in Strasswalchen, um sich auf das anstehende IJF Masters und die Olympiasaison vorzubereiten. Und alle Teams hatten ihre Olympiakandidaten dabei!
Dabei konnten sich alle Mannschaften über tolle Trainingsbedingungen freuen.

Hart und auf einem extrem hohen Niveau starteten bei diesem Trainingslager in Strasswalchen auch die Junioren in das neue Sportjahr, die vom gemeinsamen Training mit den Weltklassesportlern enorm profitieren.

About ÖJV Office

You must be logged in to post a comment Login