Österreichische Veranstaltungen

Über 1000 Judoka bei OTC in Mittersill

on

Über 1000 Aktive aus 56 Nationen bzw. fünf Kontinenten nehmen noch bis Dienstag am diesjährigen OTC in Mittersill teil. Der in weiten Teilen Westösterreichs vorherrschende starke Schneefall ist auch für das Camp im Pinzgau eine Herausforderung.

So helfen sich etwa die Nationen gegenseitig beim Transport und trotzen damit den Wetterbedingungen. Sechs Trainingseinheiten werden in Mittersill täglich abgehalten. Die Damen sowie die leichteren und schweren Gewichtsklassen der Männer halten jeweils vormittags und nachmittags einen Block ab. Für das größte Judo-Trainingslager der Welt wurden im Sporthotel Kogler 1800 Quadratmeter Mattenfläche verlegt.In jeder Gewichtsklasse sind Judoka aus den Top 10 der Weltrangliste anwesend. In vier Kategorien sind sogar die Weltranglistenersten in Mittersill dabei. Die gesamte österreichische Judo-Elite nutzt die Gelegenheit, einen Teil der Saisonvorbereitung mit Weltklasseathleten zu absolvieren. 50 Wettkämpfer, die mindestens eine Olympia- oder WM-Medaille ihr Eigen nennen dürfen, legen in Mittersill die Basis für weitere Erfolge.

Neben der sportlichen Attraktivität bringt das Judocamp auch einen wichtigen wirtschaftlichen Impuls. Der Tourismus freut sich über rund 7700 Nächtigungen. Roland Rauch von der Mittersill Plus GmbH sieht die Veranstaltung als Multiplikator für die gesamte Region „Nach den Weihnachtsfeiertagen ist diese Veranstaltung für uns sehr wichtig. Die Auslastung der Betriebe wird so auch nach den Weihnachtsferien auf einem hohen Niveau gehalten“.

About Thomas Rathgeb

Recommended for you

You must be logged in to post a comment Login