Österreichische Veranstaltungen

U18-ÖM: Die neuen Titelträger stehen fest

on

In 16 Gewichtsklassen hat die österreichische Nachwuchs-Elite am Samstag in der Wiener Kurt-Kucera-Halle in der U18-Altersklasse die neuen österreichischen Meister ermittelt. Am Sonntag folgen die Titelkämpfe der U23.

148 Judoka nahmen an den Wettkämpfen der U18 teil. Sehr erfreulich: Im Vergleich zum Vorjahr (128) war wieder ein Anstieg der Teilnehmerzahl zu verzeichnen. U18-Nationaltrainer Ernst Hofer ist mit den gezeigten Leistungen zufrieden. „Es war eine gute Meisterschaft. Erfreulicherweise gab es viele Teilnehmer. Einige Überraschungen waren dabei, was in dieser Altersklasse auch normal ist.“ Zahlreiche Judoka konnten auf sich aufmerksam machen.

Im Verbände-Medaillenspiegel behielt Wien mit fünf Gold-, fünf Silber- und drei Bronzemedaillen die Oberhand. Im Vorjahr war noch Oberösterreich an der Spitze gelandet, das nun Platz zwei belegte. Die Vereinswertung ging wie schon 2017 auch heuer wieder an das UJZ Mühlviertel, das drei Goldmedaillen und eine Bronzene einheimste. Auf den Plätzen landeten die Volksbank Galaxy Tigers und die SU Noricum Leibnitz. Die Umstellung auf das neue Regelwerk ist laut Hofer gut gelungen: „Ein Lob an die Kampfrichter!“ Für die U18 steht in zwei Wochen mit dem ersten European Cup der noch jungen Saison in Follonica (ITA) der nächste Höhepunkt auf dem Programm. „Das wird die erste internationale Standortbestimmung sein“, meinte der U18-Nationaltrainer.

 

Österreichische Meister 2018 – U18

Mädchen
-44 kg: Leonie Wagenbichler (JC Hallein Tennengau, S)
-48 kg: Fanny Amann (café+co Vienna Samurai, W)
-52 kg: Lisa Grabner (JC Wimpassing, NÖ)
-57 kg: Laura Kallinger (Judoring Wien, W)
-63 kg: Laurentia Adam (SU Noricum Leibnitz, ST)
-70 kg: Anna-Lena Schuchter (LZ Vorarlberg, V)
+70 kg: Emily Wolfinger (UJZ Mühlviertel, OÖ)

 

Burschen
-46 kg: Marcus Auer (SU Noricum Leibnitz, ST)
-50 kg: Julian Fichtenbauer (Volksbank Galaxy Tigers, W, Südstadt)
-55 kg: Daniel Leutgeb (ASKÖ Reichraming, OÖ)
-60 kg: Adam Safer (WAT Stadlau, W, Südstadt)
-66 kg: Samuel Gaßner (UJZ Mühlviertel, OÖ)
-73 kg: Jakob Wiesinger (UJZ Mühlviertel, OÖ)
-81 kg: Moritz Höllwart (ESV Sanjindo, S)
-90 kg: Aslan Papoyan (Volksbank Galaxy Tigers, W, Südstadt)
+90 kg: Petar Angelov (LZ Multikraft Wels, OÖ)

 

Alle Ergebnisse finden Sie unter: https://ergebnisse.oejv.com/2018/WEB_U18/

About Thomas Rathgeb

Recommended for you

You must be logged in to post a comment Login