Galerie

Trainerfortbildung mit Jane Bridge-Charlot

on

Vom 23.-25. Juni trafen sich rund 40 Judoka aus 6 Bundesländern – davon ein Drittel Frauen – im BSFZ Schielleiten zur diesjährigen Trainerfortbildung. Am Programm standen ein Workshop zum Thema „Für Respekt und Sicherheit“, geleitet von Dr. Rosa Diketmüller, in dem die Thematik Gewalt im Sport – wie erkenne, verhindere und schütze ich die Sportler und mich, behandelt wurde. Auf der Matte begeisterte wieder die EJU-Vizepräsidentin Jane Bridge-Charlot die Teilnehmer mit ihrem dynamischen und kompetenten Vortrag.

Alle TeilnehmerInnen zeigten sich mit dieser Trainerfortbildung höchst zufrieden.

[nggallery id=“355″ template=“royalslider“]

About ÖJV Office

You must be logged in to post a comment Login