Erwachsenen

Staatsmeister-Ranking: Trio noch im Rennen

By

on

Vor den Staatsmeisterschaften am Samstag in Klagenfurt präsentiert „JudoInside“ die ewige Bestenliste der österreichischen Titelträger. Ein Trio aus den Top-Ten ist noch immer mit dabei.

An der Spitze des Rankings liegt einsam Edith Hrovat. Die gebürtige Steirerin holte in den 70er- und 80er-Jahren sage und schreibe 16 Titel. Mit Respektsabstand folgen auf Rang zwei Robert Köstenberger und Sabrina Filzmoser mit jeweils zwölf. Ebenfalls noch aktiv aus den besten Zehn sind Marianne Hollensteiner und Ludwig Paischer, die sich mit jeweils zehn Stück den fünften Platz teilen.

Die Top-20 by JudoInside:

1. Edith Hrovat (16)
2. Robert Köstenberger, Sabrina Filzmoser (je 12)
4. Christine Dorfinger (11)
5. Marianne Hollensteiner, Ludwig Paischer, Gerda Winkelbauer, Robert Jaquemond (je 10)
9. Erich Butka, Franz Birkfellner, Silvia Schlagnitweit (je 9)
12. Martin Lieb, Eric Krieger, Andreas Mitterfellner, Rupert Rieß, Claudia Heill (je 8)
17. Peter Seisenbacher, Petra Steinbauer, Paul Kunisch (je 7)

About Presse

Recommended for you

You must be logged in to post a comment Login