Österreichische Veranstaltungen

Österreichische Junioren Meisterschaften

on

w63142 Vereine aus allen neun Bundesländern beteiligten sich an der diesjährigen U21-Meisterschaft. Die Zuseher sahen hochklassige Kämpfe und würdige SiegerInnen. Am überraschendsten kam sicher der Sieg von Michaela Polleres (Judoklub Wimpassing Sparkasse / NÖ) in der Klasse -63kg, die im Semifinale die Favoritin Magdalena Krssakova (JC Sirvan / W) auschalten konnte und auch im Finale gegen Christina Raffler (Union Osttirol) mit Ippon gewann.

Erfolgreichstes Bundesland war Oberösterreich mit 6 Titeln vor Wien mit 3 und Salzburg mit 2 Österreichischen Meistern.In der Vereinswertung siegte Volksbank Galaxy Tigers mit 3 Meistern vor UJZ Mühlviertel (2 Titel) und PSV Salzburg mit einem Titel. Insgesamt gewannen SportlerInnen aus 11 Vereinen Gold, eine Medaille erreichten Judoka aus 27 Vereinen. Dies zeigt die gute Nachwuchsarbeit in den Vereinen und Landesverbänden.

Die Ergebnisse der Meisterschaft sind hier nachzulesen, Bilder von der Siegerehrung könnt ihr hier betrachten.

About ÖJV Office

You must be logged in to post a comment Login