Österreichische Veranstaltungen

Nationale U23-Elite kürte österreichische Meister

on

Einen Tag nach den österreichischen Meisterschaften der U18 haben die besten heimischen U23-Judoka in der Kurt-Kucera-Halle in Wien die neuen Titelträger ermittelt. 

Wie schon im Vorjahr ging der Sieg im Verbände-Medaillenspiegel auch heuer wieder an Wien. Die Athleten aus der Bundeshauptstadt eroberten insgesamt sechs Gold-, vier Silber- und sieben Bronzemedaillen. Niederösterreich (4/1/1) und Oberösterreich (2/3/7) komplettierten die besten Drei. Vier Titel gingen an die Volksbank Galaxy Tigers. Sie gewannen damit noch eine Goldmedaille mehr als 2017, wobei sie auch damals schon im Vereins-Ranking die Nase vorne hatten. Der JC Wimpassing kam mit drei Goldmedaillen auf Platz zwei. Insgesamt konnten neun Vereine zumindest einen Titel erkämpfen. „Es konnten sich heute viele Junge präsentieren. Leider waren einige Starke verletzt“, meint Damen-Nationaltrainer Matthias Karnik. Bei den Herren gab es größtenteils Favoritensiege. „Mit den Nationalteam-Kämpfern war ich sehr zufrieden“, so Herren-Nationaltrainer Bela Riesz.

Die Teilnehmerzahl in der U23-Altersklasse ist im Vergleich zu den Titelkämpfen im Vorjahr in Eferding, wo 126 Athleten am Start waren, leicht zurückgegangen. 113 Sportler nahmen die U23-ÖM am Sonntag in Angriff. In 14 Gewichtsklassen wurden die neuen Meister gekürt. „Bezüglich der Teilnehmerzahl muss man sich überlegen, wie man auch die U18-Judoka dazu motivieren kann, bei der U23 teilzunehmen. Da kann man sicher noch viel rausholen“, erklärt Karnik.

 

Österreichische Meister 2018 – U23

Damen
-48 kg: Jacqueline Springer (café+co Samurai, W)
-52 kg: Lisa Grabner (JC Wimpassing, NÖ)
-57 kg: Rosalie Wöss (ASKÖ Reichraming, OÖ)
-63 kg: Susanne Lechner (Judoteam Shiai DO, NÖ)
-70 kg: Natascha Pircher (JC VB Kufstein, T)
-78 kg: Marlene Hunger (JC Wimpassing, NÖ)
+78 kg: Jennifer Eiletz (ASKÖ Graz, ST)

 

Herren
-60 kg: Lorenz Wildner (Volksbank Galaxy Tigers, W)
-66 kg: Valentin Leonfellner (SV Gallneukirchen, OÖ)
-73 kg: Mathias Czizsek (Volksbank Galaxy Tigers, W, Südstadt)
-81 kg: Christopher Wagner (Volksbank Galaxy Tigers, W, Südstadt)
-90 kg: Johannes Pacher (Volksbank Galaxy Tigers, W, Südstadt)
-100 kg: Aaron Fara (JC Wimpassing, NÖ)
+100 kg: Stephan Hegyi (S.C. Hakoah, W, Südstadt)

 

Alle Ergebnisse finden Sie unter: https://ergebnisse.oejv.com/2018/WEB_U23/

About Thomas Rathgeb

Recommended for you

You must be logged in to post a comment Login