Österreichische Veranstaltungen

Mannschaftstitel an Samurai, Sanjindo und Galaxy

on

Am Samstag, dem 14.11. wurden in Gmunden die Österreichischen Mannschaftsmeister der Frauen, Schülerinnen und Schüler vergeben.

Bei den Frauen war es ein Kopf-an-Kopf-Rennen der 3 Medaillengewinner café+co Vienna Samurai, UJZ Mühlviertel und WAT Stadlau. Aber auch die beiden anderen Mannschaften ESV Sanjindo Bischofshofen und PSV Salzburg konnten ihre Begegnungne offen halten und einige Siege erreichen.

Unter den Platzierten ging es um jeden einzelnen Siegpunkt: als erstes gelang WAT Stadlau ein 3:2-Sieg gegen die Samurai, im nächsten Kampf mussten sie sich jedoch gegen UJZ Mühlviertel mit dem gleichen Ergebnis geschlagen geben. Und auch die Begegnung Mühlviertel gegen Samurai ging 3:2 – für das USZ – aus. Da Samurai gegen PSV Salzburg 4:1 erfolgreich blieb, die anderen beiden Mannschaften ihre übrigen Kämpfe mir 3:2 beendeten, stand café+co Vienna Samurai wieder als Österreichischer  Meister vor dem UJZ und dem WAT Stadlau fest. Resultate

Die Meisterschaft der Schülerinnen konnte wieder das Team von Marianne Niederdorfer, ESV Sanjindo Bischofshofen vor dem JT Zeltweg und den Judoclubs Klosterneuburg und Hallein/Tennengau für sich entscheiden.

Auch bei den Schülern gab es den gleichen Sieger wie im Vorjahr: Volksbank Galaxy Tigers. Heuer gingen  die restlichen Medaillen an UJZ Mühlveirtel, ASKÖ Reichraming und ESV Sanjindo Bischofshofen.

Resultate

 

About ÖJV Office

Recommended for you

You must be logged in to post a comment Login