Österreichische Veranstaltungen

Kämpferherzen unter sich

By

on

Rund 20 Sportler standen beim G-Turnier für geistig benachteiligte Judoka am vergangenen Wochenende in Rottenmann ihren Mann respektve Frau.

„Jeder für sich ein Sieger“, freute sich der ÖJV-Verantwortliche Dogan Yeter über den regen Zuspruch und die Motivation der Athleten. Neben den Hauptgesichtspunkten der Interaktion und der sportlichen Aktivität hatte das Turnier sogar einen fast schon spitzensportlichen Aspekt, schließlich bereiten sich eine Handvoll Judoka für die diesjährigen Special Olympics von 25. Juli bis 2. August in Los Angeles vor.

„Diesen Sportler wollen wir mit solchen Turnieren wie in Rottenmann die Gelegenheit geben, noch mehr Praxis zu sammeln“, so Yeter weiter.

About Presse

Recommended for you

You must be logged in to post a comment Login