Internationale Veranstaltungen

Heim-Weltcup als Olympia-Chance

on

Nicht nur für Österreichs Judoka geht es am kommenden Wochenende (Samstag und Sonntag, Vorrunden ab 9.30 Uhr, Finalblock jeweils 17 Uhr) beim Heim-Weltcup in der Sporthalle Oberwart um wichtige Punkte in der Olympia-Qualifikation – die Nennungen von über 400 Judoka aus rund 60 Ländern beweist, dass das bisher größte Judo-Spektakel im Burgenland nicht nur quantitativ stark besetzt ist, sondern auch qualitativ. Neben Tuvshinbayar Naidan (bis 100 Kilo), der 2008 in Peking als erster Mongole überhaupt olympisches Gold geholt hatte und der am vergangenen Wochenende in Paris auch den Grand Slam gewann, kommen drei Weltmeister und etliche weitere Spitzenleute nach Oberwart, um im Kampf um ein Olympia-Ticket zu punkten.

 

Daher wird es auch für Österreichs Judo-Ass Ludwig Paischer (Judo-Union Flachgau) alles andere als leicht, Punkte zu sammeln. Der 30-Jährige einstige Weltranglisten-Erste, der im aktuellen Ranking auf Platz 19 liegt, braucht aber um seine dritte Olympia-Teilnahme nach 2004 und 2008 (Silber) nicht wirklich zittern. In der bereinigten Liste für London, die nach der EM im April in Tscheljabinsk (RUS) für die Quotenplätze gültig ist, liegt der Salzburger auf Rang 15 von 22 Fixplätzen. „Dennoch will ich in Oberwart viele Punkte holen – ein Heim-Weltcup ist immer ein besonderer Anreiz“, weiß Paischer.

 

Auch für die anderen ÖJV-Kämpfer, insbesonders Peter Scharinger (UJZ Mühlviertel / bis 73 kg) und Max Schirnhofer (JU Flachgau / bis 90 kg) ist der Heim-Weltcup die vielleicht schon letzte Chance, auf den Olympiazug aufzuspringen. Noch sind die beiden EM-Fünften (Schirnhofer 2010, Scharinger 2011) nicht auf London-Kurs.


Der Zeitplan

 

Samstag, 11. Februar 2012 – 9.30 Uhr Vorrunden, 17 Uhr Finalblock

Gewichtsklassen bis 60 kg (mit Paischer), bis 66 und bis 73 kg (mit Scharinger)

 

Sonntag, 12. Februar 2012 – 9.30 Uhr Vorrunden, 17 Uhr Finalblock

Gewichtsklassen bis 81 kg, bis 90 kg (mit Schirnhofer), bis 100 und über 100 kg

 

 

Das ÖJV-Team

 

Bis     60 kg               Paischer Ludwig, Huemer Matthias, Tiefgraber Andreas
Bis     66 kg               Reiter Georg,  Weichinger Alexander, Shala Driton, Thomas Haminger
Bis     73 kg               Scharinger Peter, Ott Marcel, Mayr Michael, Spitzer Kevin
Bis     81 kg               Fercher Albert, Zachar Christian, Wartbichler Hannes, Kuciara Stefan
Bis     90 kg               Schirnhofer Maximilian, Brunner Thomas, Radlherr Christoph
Bis   100 kg               Geier Gabor,  Reichstein Julian, Kronberger Christoph
Über 100 kg               Allerstorfer Daniel, Karner Andreas

About ÖJV Office

You must be logged in to post a comment Login