Internationale Veranstaltungen

Bronzemedaille für Laurin Böhler

on

Foto: Roland Marx

Foto: Roland Marx

Die Vormittagsverantaltungen beim Europacup Leibnitz liegen den Österreichern. Laurin Böhler (LZ Vorarlberg) erkämpfte mit einer starken Leistung Bronze. Nach einem Sieg gegen den Deutschen Dario Kurbjeweit-Garcia setzte es eine unglückliche Niederlage gegen den späteren Sieger Rokas Nenartavicius aus Littauen. Laurin missglückte ein Gegenwurf und dem Gegner wurde Ippon gutgeschrieben. In der Trostrunde zeigte Laurin nochmals seine Klasse: Michal Panko aus Polen wurde mit Yuko besiegt, gegen den Franzosen Thomas Cherchour gewann Laurin mit Ippon, über den starken Brasilianer Thiago Chiodi konnte er sich nach taktisch starkem Kampf mit 3:1 Shido durchsetzen. Im Bronzemedaillenkampf machte Laurin Böhler mit dem Russen Rustam Amirmetov kurzen Prozess: Ippon nach 30 Sekunden durch Ura-nage!

Foto: Roland Marx

Foto: Roland Marx

Von den anderen Österreichern konnte nur noch Nicole Kaiser (UJZ Mühlviertel / OÖ) mit einem 7.Platz nach 2 Siegen und 2 Niederlagen überzeugen. In der Nachmittagsveranstaltung werden noch die Klassen Frauen -52 und -57 kg und Männer -100 und über 100 kg ausgetragen.

About ÖJV Office

You must be logged in to post a comment Login