Österreichische Veranstaltungen

„Lupo“ und „Sabsi“ zum 10. Mal Staatsmeister

on

Sowohl Sabrina Filzmoser (Multikraft Wels/OÖ) als auch Ludwig Paischer (JU Flachgau/S)– beide fix für London qualifiziert -konnten ihre zehnten Staatsmeistertitel erzielen. Paischer schlug im Finale den jungen Steirer Manuel Hödl (SU Noricum Raiffeisen Leibnitz/Stmk) nach 3 Minuten durch Festhaltegriff, Sabrina Filzmoser trat in der höheren Gewichtsklasse -63 kg an, war aber auch hier allen ihren Gegnerinnen überlegen. Im Finale gegen die Wienerin Magdalena Krssakova (JC Sirvan/W) blieb sie durch Festhalter erfolgreich. Die Olympiakandidatin Hilde Drexler (café+co Vienna Samurai) und U23-Europameisterin Kathrin Unterwurzacher (JZ Innsbruck) waren verletzungs- und krankheitsbedingt nicht am Start.

 

Auch Marianne Hollensteiner (UJZ Mühlviertel/OÖ) hätte ihren 10. Staatsmeistertitel erringen können (8 ihrer Titel errang sie als Mariann Morawek), sie musste sich jedoch Hedwig Lechenauer (ASV-ÖGJ Salzburg/S) geschlagen und mit dem Vizestaatsmeistertitel zufrieden geben.

Das Finale -73 kg war die Neuauflage des Bronzemedaillenkampfs des Weltcups in Prag: Marcel Ott (Volksbank Galaxy Tigers/W) gegen Peter Scharinger (UJZ Mühlviertel/OÖ). In Prag konnte sich Peter Scharinger mit Yuko durchsetzen, bei der Staatsmeisterschaft ging der Kampf in Verlängerung, Scharinger setzte sich hier mit Ippon durch

Eine Besonderheit bot das Finale -57 kg: beide Kämpferinnen – Tina Zeltner (JC Wimpassing Sparkasse/NÖ) und Anja Mayr (JU Pinzau/S) wurden von ihren Vätern betreut. Anja Mayr setzte sich nach hartem Kampf mit Ippon durch.

Die U20-Welt- und Europameisterin Bernadette Graf JZ Innsbruck/T) gewann in der Klasse -70 kg gegen Verena Reisinger (SV Gallneukirchen/OÖ).

 

Judo-Staatsmeisterschaften Frauen und Männer

Samstag, 10. März 2012 – Straßwalchen, Gerhard Dorfinger-Halle

 

Die Platzierten:

Frauen:

-48 kg:             1.Platz und Staatsmeisterin: Valentina Schauer (café+co Vienna Samurai/W)

2.Platz: Nicole Kaiser (UJZ Mühlviertel/OÖ)

3.Platz :Kraft Mara Tabea (JT Shiaido/NÖ) und

Elisabeth Waldner-Wenzel (Union Raika Osttirol/T)

 

– 52 kg:            1.Platz und Staatsmeisterin: Jaqueline Raab (café+co Vienna Samurai/W)

2.Platz: Petra Steinbauer (JC Wolfsberg/K)

3.Platz: Anna Dengg (JT Shiaido/NÖ) und

Renate Wassermann (JZ Innsbruck/T)

 

– 57 kg:            1.Platz und Staatsmeisterin: Anja Mayr (JU Pinzau/S)

2.Platz: Tina Zeltner (JC Wimpassing Sparkasse/NÖ)

3.Platz: Eva Krenn (JT Shiaido/NÖ) und

Christina Raffler (Union Raika Osttirol/T)

 

– 63 kg:            1.Platz und Staatsmeisterin: Sabrina Filzmoser (LZ Multikraft Wels/OÖ)

2.Platz: Magdalena Krssakova (JC Sirvan/KK)

3.Platz: Denise Zehetner (UJZ Mühlviertel/OÖ) und

Marlies Priesner (SV Gallneukirchen/OÖ)

 

– 70 kg:            1.Platz und Staatsmeisterin: Bernadette Graf (JZ Innsbruck/T)

2.Platz: Verena Reisinger (SV Gallneukirchen/OÖ)

3.Platz: Julia Straubinger (Union Sakura/S) und

Heidrun Genzecker (ASKÖ Judo Linz/OÖ)

 

– 78 kg:            1.Platz und Staatsmeisterin: Hedwig Lechenauer (ASV-ÖGJ Salzburg/S)

2.Platz: Marianne Hollensteiner (UJZ Mühlviertel/OÖ)

 

+ 78 kg:           1.Platz und Staatsmeisterin: Nadine Pichler (JU Pinzgau/S)

 

Männer:

– 6o kg:            1.Platz und Staatsmeister: Ludwig Paischer (JU Flachgau/S)

2.Platz: Manuel Hödl (SU Noricum Raiffeisenbank Leibnitz/Stmk)

3.Platz: Andreas Tiefgraber (PSV Salzburg/S) und

Mathias Huemer (UJZ Mühlviertel/OÖ)

 

– 66 kg:            1.Platz und Staatsmeister: Georg Reiter (UJZ Mühlviertel/OÖ)

2.Platz: Drton Shala (UJZ Mühlviertel/OÖ)

3.Platz: Hans Peter Feller (LZ Multikraft Wels/OÖ) und

Roland Stegmüller (JU Flachgau/S)

 

– 73 kg:            1.Platz und Staatsmeister: Peter Scharinger (UJZ Mühlviertel/OÖ)

2.Platz: Marcel Ott (Volksbank Galaxy Tigers/W)

3.Platz: Benjamin Dietmann (Union Sakura/S) und

Bernhard Mayr (Union Vöcklabruck/OÖ)

– 81 kg:            1.Platz und Staatsmeister: Albin Fercher (UJZ Mühlviertel/OÖ)

2.Platz: Felix Schirnhofer (JU Flachgau/S)

3.Platz: Florian Wallner (JC Wimpassing/NÖ) und

Christian Zachar (café+co Vienna Samurai/W)

 

– 90 kg:            1.Platz und Staatsmeister: Max Schirnhofer (JU Flachgau/S)

2.Platz: Manuel Reichmann (Volksbank Galaxy Tigers/W)

3.Platz: Christian Haas (ASV-ÖGJ Salzburg/S) und

Christoph Radlherr (café+co Vienna Samurai/W)

 

– 100 kg:          1.Platz und Staatsmeister: Julian Reichstein (Volksbank Galaxy Tigers/W)

2.Platz: Gabor Geier (Volksbank Galaxy Tigers/W)

3.Platz: Stefan Kronberger (JU Flachgau/S) und

Christian Mayer (JU Pinzgau/S)

 

+ 100 kg:         1.Platz und Staatsmeister: Christoph Kronberger (JU Flachgau/S)

2.Platz: Daniel Allerstorfer (UJZ Mühlviertel/OÖ)

3.Platz: Martin Bertagnoli (SU Noricum Raiffeisenbank Leibnitz/Stmk) und

Florian Lindner (WSG Wattens/T)

 

About ÖJV Office

You must be logged in to post a comment Login