1.Bundesliga

Wechsel von Bubanja zum Meister jetzt fix

on

Der bereits angekündigte Wechsel des mehrfachen Österreichischen Staatsmeisters Marko Bubanja von seinem seinem Stammverein Vienna Samurai zum Lokalrivalen Galaxy Tigers ist jetzt fix. Nach der Auftaktrunde der Bundesliga, in dem pikanterweise gleich die beiden Vereine in der 1. Runde aufeinandertrafen,  wurde der Übertritt endgültig vollzogen.

Im Wiener Derby herrschte totz des Vereinswechsels des Doppelstaatsbürgers von Österreich und Montenegro eine sehr positive Stimmung, das ja in den letzten Jahren nicht immer unbedingt der Fall war. „Selten gab es so eine angenehme Stimmung und super Atmosphäre wie in diesem Derby und die Kämpfe waren weitaus spannender als das Endergebnis aussagt“, meinte etwa Tigers Coach Thomas Haasmann nach der Begegnung.

Mit Bubanja hat der amtierende Meister wieder eine Klassekämpfer mehr in seinen Reihen und macht es der Kokurrenz noch schwieriger, deren Dominanz zu brechen.  Auch das Bundesligacomeback von Trainer-Filius Nick Haasmann dürfte nach einjähriger Verletzungspause bald wieder anstehen, allerdings nicht mehr bis 73kg sondern eine Klasse höher bis 81kg. Zudem wird Kapitän Julian Reichstein nach verheiltem Kreuzbandriss wieder zurückkehren und Top-Model Maximilian Schneider bleibt den Tigers weiterhin erhalten, wenn auch vielleicht nicht mehr so regelmäßig wie bisher. Alles in allem also die besten Voraussetzungen für den Titelverteidiger, um zum 15jährigen Vereinsjubiläum den 5. Meistertitel zu erobern.

Für die Samurais und Klubobfrau Corina Korner hingegen ist der Verlust ihres Spitzenkämpfers natürlich ein herber Schlag und die Bundesligaziele müssen neu definiert werden. Nicht nur der Vereinswechsel von Bubanja hat Auswirkungen, sondern auch dessen Nationenwechsel zu Montenegro hat den Wienern Coach Hupo Rohrauer gekostet, der seinen Schützling in das Balkanland begleitet hat. Das Amt als neuer Samurai Bundesliga-Coach hat Bernhard Weisssteiner übernommen.

About Manfred Gerhart

You must be logged in to post a comment Login