2.Bundesliga

Titelentscheidung in der 2. Bundesliga gefallen

on

UJZ 2 steht eine Runde vor Saisonende als Meister fest

UJZ Mühlviertel 2 vs. Sanjindo Tigers  8 : 6 (3 : 4)  –  Der Titelkampf in der 2. Bundesliga ist entschieden! In der vorletzten Runde können die Mannen von Coach Praher Mike in Niederwaldkirchen einen Heimsieg über Sanjindo feiern und sich so vorzeitig den Titel sichern.
Dabei lag das Mühlviertler Farmteam zur Pause noch zurück. Im 2. Durchgang revanchieren sich jedoch Weixelbaumer Tobias und Hofer Christoph für die im ersten Kampf erlittenen Niederlagen gegen Auer Pascal bzw. Wicker Herbert und können so die Partie noch zu ihren Gunsten drehen.
Mit dieser weiteren Niederlage bleibt Vizemeister Sanjindo weiterhin Tabellenschlusslicht und matcht sich in der letzten Runde gegen Gallneukirchen um die Rote Liga-Laterne.
Punkte UJZ 2: Eder Valentin, Hofer Simon und Pautz Marcel je 2, Weixelbaumer Tobias und Hofer Christoph je 1
Punkte Sanjindo: Oldenburg Stefan 2, Auer Pascal, Wicker Herbert, Wicker Anton und Moosbrugger Fabian je 1
Einzelergebnisse

inreiter_plankSV Gallneukirchen vs. Union Kirchham  6 : 8  (2 : 5)  –  Wie im Vorjahr, geht auch heuer wieder dieses OÖ-Derby an die Beiskammer-Truppe aus Kirchham. Die Gastgeber konnten zwar im 2. Durchgang durch einige Umstellungen etwas Boden gut machen, doch zu einem Punktgewinn sollte es nicht mehr reichen. Durch diese Niederlage bleiben die Gallier Vorletzter und treffen in der letzten Runde im direkten Duell auf Schlusslicht Sanjindo. Kirchham liegt auf Platz 3 und empfängt im letzten Saisonkampf den neuen Meister UJZ 2.
Punkte Kirchham: Beißkammer Markus, Angerer Thomas und Hageneder Maximilian je 2, Plank Daniel und Sturmair Felix je 1
Punkte SVG: Leonfellner Valentin und Mairhofer Martin je 2, Vonwiller Adrian und Inreiter Marco je 1
Einzelergebnisse

Swarovski Wattens vs. Union Hartkirchen  8 : 6  (5 : 2)  –  In ihrem letzten Saisonkampf feiert Wattens einen Heimsieg über den Aufsteiger aus Oberösterreich und behält weiterhin den 2. Tabellenrang. Der Vizetitel kann den Tirolern nur mehr bei einem Sieg von Kirchham über UJZ 2 streitig gemacht werden. Hartkirchen liegt auf dem 5. Rang und trifft in der letzten Runde auf den Tabellennachbarn Shiai-Do (4.).
Punkte Wattens: Grassmair Severin und Lindner Florian je 2, Ernst Jakob, Steinicke Alexander, Schweighofer Dominik und Imre Rehel je 1
Punkte Hartkirchen: Doppelhammer Florian 2, Lindinger Philipp, Gratzer Florian, Kastinger Johannes und Willnauer Mathias je 1
Einzelergebnisse

Wattens_2015

Wattens liegt nach einer erfolgreichen Saison auf dem 2. Rang. Ob es zum Vizemeister-Titel reichen wird hängt von der Begegnung Kirchham gegen UJZ 2 ab.

About Manfred Gerhart

Recommended for you

You must be logged in to post a comment Login