2.Bundesliga

Kirchham sichert sich Bronze in Salzburg

on

Beide Teams in Topbesetzung! Leider überrollte uns Kirchham im ersten Durchgang klar mit 2 : 5 und sicherte sich mit dem Endergebnis von 5 : 9 die Bronzemedaille!

„Die Hoffnung auf die Bronzemedaille war leider schon nach dem ersten Durchgang gestorben! Die Kirchhamer waren das klar aggressivere Team und siegten letztendlich verdient!
(PSV Obmann, Tiefgraber Ronny)

Beide Teams konnten in aktueller Bestbesetzung antreten. Bei den Kirchhamern bestritt sogar der langzeitverletzte Nationalkämpfer,  Hageneder Maximilian nach einem Kreuzbandriss seine beiden ersten Kämpfe! Bei uns hingegen stand Tiefgraber Andreas aufgrund seiner langwierigen Wirbelsäulenverletzung leider immer noch nicht zur Verfügung.

Im ersten Durchgang konnten lediglich Weidlinger Alexander und unser Toplegionär, Kukolj Alexander mit zwei sehenswerten Ippons gewinnen. Beide wiederholten dies auch im zweiten Durchgang. Sehr stark steigerte sich im zweiten Durchgang Hauch Alexander welcher sich mit einem hart erkämpften aber letztendlich klaren Ipponsieg über Angerer Thomas für die Niederlage im ersten Durchgang revanchierte.

Es kämpften: Wagenbichler Valentin, Weidlinger Alexander (2 Siege), Leonfellner Valentin, Hauch Alexander (1), Spilka Johannes, Kukoloj Aleksandar (2) und Süss Jürgen.

Wettkampfliste

(Pressebericht PSV Salzburg)

About Manfred Gerhart

Recommended for you

You must be logged in to post a comment Login