Heimerfolg der Pinzgauer Füchse | Österreichischer Judoverband

1.Bundesliga

Heimerfolg der Pinzgauer Füchse

on

Pinzgau feiert zweiten Saisonsieg gegen Samurai logo.orfsportplus

JU Raika Pinzgau vs. cafe+co Vienna Samurai  9 : 5  (5 : 2)  –  In Rauris können die Pinzgauer Füchse mit ihrem Heimsieg über die Samurais den zweiten Meisterschaftserfolg einfahren und rücken vor den samstägigen Begegnungen vom siebten auf den fünften Tabellenrang vor. Die Wiener Samurais halten mit dieser Niederlage weiter bei einem Tabellenpunkt und bleiben weiterhin Tabellenschlusslicht.

Für den Sieg der Gebirgler zeigen sich Ranggler „Hogmoar“ Mayer Christoph, Riess Rupert und der Slowake Zilka Peter mit jeweils zwei Siegen verantwortlich. Andi Mitterfellner feiert mit einem Sieg über den Deutschen Graf Philip sein diesjähriges Saisondebüt, muss dann im 2. Durchgang nach einer Yuko-Führung gegen den zweiten Deutschland-Legio Kolein Julian eine Niederlage hinnehmen. Weiters erobern Wimberger Markus und Poliak Matej (SVK) jeweils einen Punkt für Pinzgau.

Für die Samurais bleiben Anetshofer Peter und Kolein Julian zweimal erfolgreich. Einen Punkt holt im 2. Durchgang Graf Philip.
Einzelergebnisse

Die Highlights der Begegnung werden erstmals am 08.10.2016 um 22:45 Uhr auf ORF Sport Plus ausgestrahlt. Weitere Sendetermine auf der Programmseite von ORF Sport Plus

About Manfred Gerhart

Recommended for you

You must be logged in to post a comment Login