1.Bundesliga

Erfolgreiche Titelverteidigung des alten und neuen Meisters Galaxy Tigers

on

Bundesligafinale 2017

 

Volksbank Galaxy Tigers vs. UJZ Mühlviertel  9:5  (4:3)

Im Finale fordert UJZ Mühlviertel nach dem Halbfinalsieg über Flachgau den Serienmeister der letzten vier Jahre, Titelverteidiger Galaxy Tigers. Im Grunddurchgang konnte der Meister daheim einen 8:6 Erfolg über die Oberösterreicher feiern. In einem spannenden Finale mit tollen Fights, kann sich der Titelverteidiger im Finale mit 9:5 durchsetzten und den 5. Titel in Folge und insgesamt 6. Meistertitel in der Vereinsgeschichte erobern!

 

1. Durchgang

-60kg: Pum Marvin gewinnt den ersten Kampf des Finales mit zwei Wazaari, jeweils Uchi-Mata, gegen Rechberger Nikolas und bringt den Meister mit 1:0 in Führung
-66kg: Der Japaner Shima Tatsuto wirft Tobias Weixelbaumer nach knapp einer Minute mit Sode Ippon – 2:0
-73kg: Mit einem herrlichen Uchi-Mata ipponisiert Shala Driton Wagner Christopher und verkürzt auf 2:1
-81kg: UJZ-Croate Druzeta Dominik feiert einen Ipponsieg (Armhebel) über Marcel Ott und gleicht damit auf 2:2 aus
-90kg: Beim Stand von 2:2 Shido bringt Nyman Marcus mit seinem Ipponsieg über Pacher Johannes erstmals Mühlviertel in Führung – 2:3
-100kg: Mit zwei Wazaari und anschließendem Sieg mit Festhalter über Pfistermüller Peter gleicht Reichstein Julian wieder aus – 3:3
+100kg: Krpalek Lukas bringt mit einem Armhebelsieg über Allersdorfer Daniel die Tigers mit einer 4:3 Führung in die Halbzeitpause


2. Durchgang

Beide Teams verzichten auf Umstellungen und treten mit der gleichen Formation wie im 1. Durchgang an.

-60kg: Pum Marvin führt gegen Rechberger Nikolas bereits mit zwei Wazaari, ehe er kurz vor Kampfende den Mühlviertler noch abhebelt. – 5:3
-66kg: Shima Tatsuto gewinnt auch seinen zweiten Kampf vorzeitig gegen Weixelbaumer Tobias, diesmal mit Festhalter – 6:3
-73kg: Revanche im 2. Durchgang: Diesmal wirft Christopher Wagner mit einem perfekten Tai-Otoshi Shala Driton Ippon – 7:3
-81kg: Der EM-Dritte Druzeta Dominik holt mit einem Wazaari-Sieg über Marcel Ott den ersten UJZ-Punkt in Durchgang zwei – 7:4
-90kg: Pacher Johannes führt lange mit Wazaari, Nyman Marcus gleicht acht Sekunden vor Schluss aus und feiert im Golden Score noch einen Festhaltesieg über den Wiener. Titelentscheidung verschoben – 7:5
-100kg: Reichstein Julian holt mit Tai-Otoshi Wazaari, nagelt anschließend Pfistermüller Peter am Boden fest und sorgt mit seinem Sieg für eine uneinholbare Führung des alten und neuen Meisters – 8:5
+100kg: Im letzten Kampf des abends fixiert Olympiasieger Krpalek Lukas mit einem Wazaari-Sieg kurz vor Kampfende über Allersdorfer Daniel den 9:5 Endstand für die Galaxy Tigers.

Wettkampfliste

ORF Finalbericht

About Manfred Gerhart

Recommended for you

You must be logged in to post a comment Login