1.Bundesliga

Bekanntgabe von Sperren und Punkteabzügen in der 1. Bundesliga

on

Die BLK möchte über folgende Sperren bzw. Punkteabzüge in der 1. Bundesliga informieren:

 

Herr Nick Haasmann (Galaxytigers) hat im Rahmen der Bundesligabegegnung Vienna Samurai – Galaxy Tigers am 22.9.2017 ein direktes Hansokumake erhalten. Die Bundesligakommission hat den Fall behandelt und folgendes Urteil gefällt:
Herr Nick Haasman wird für die kommenden beiden Ligarunden (8. und 9. Runde der österreichischen Judo-Bundesliga) 2017 unbedingt gesperrt.
Zusätzlich wird eine Sperre für die Judobundesliga von weiteren 6 Monaten ausgesprochen, welche bedingt nachgesehen wird. Die Probezeit endet mit 31.12.2018.

Christoph Kronberger wurde wegen eines Fehlers bei der Einnahme eines Medikamentes  von der Anti-Doping-Rechtskommission zu einer Sperre  von 6 Monaten (das ist für diesen Fall das geringste Urteil) rückwirkend ab 05.05.2017 verurteilt. Laut Bestimmungen müssen sämtliche von ihm erkämpften Punkte nach dem 03.05.2017 in den Bundesligabegegnungen  gestrichen werden.

Es betrifft dies folgende Begegnungen

 

Runde 4: Flachgau – Samurai, neuer Endstand 7:7, 67:70

Runde 5: Flachgau – UJZ, neuer Endstand 8:6, 74:57

Runde 6: Wimpassing – Flachgau; neuer Endstand 6:8, 60:71

Runde 7: Pinzgau – Flachgau, neuer Endstand 7:7, 58:61

 

Die dadurch notwendigen Korrekturen in den Wettkampflisten und in der Tabelle wurden von uns durchgeführt und sind auf der ÖJV Homepage ersichtlich.

Christoph Kronbeger ist für die Teilnahme an Sportveranstaltungen jeglicher Art bis 04.11.2017, 24:00 Uhr gesperrt. Da es noch die Möglichkeit einer Berufung gibt, ist dieses Urteil jedoch nicht rechtskräftig.

 

About Manfred Gerhart

Recommended for you

You must be logged in to post a comment Login