1.Bundesliga

1. HF: Galaxy Tigers erster Finalist

on

In der Volksbank-Arena in Gmunden prallen im ersten Halbfinale mit Titelverteidiger Volksbank Galaxy Tigers und UJZ Mühlviertel die beiden Vorjahresfinalisten aufeinander. Der Meister setzt sich bei toller Stimmung in spannenden Kämpfen durch zieht auch heuer wieder ins Finale ein.  Für Vizemeister Mühlviertel endet die Saison heuer somit auf dem dritten Platz.

1. Halbfinale: Volksbank Galaxy Tigers vs. UJZ Mühlviertel 9: 5 (5 :2 )


KAMPFVERLAUF

1. Durchgang:

-60kg 23 Sekunden vor Kampfende bezwingt Krnjic Valentino Nikolaus Rechberger mit Ippon und stellt auf 1:0 für die Galaxy Tigers
-66kg Der Japaner Shima Tatsuto hält Tobias Weixelbaumer hach kurzer Kampfdauer am Boden fest – 2:0
-73kg Christopher Wagner geht gegen Shala Driton mit Wazaari (Tomoe-Nage) in Führung, Shala erwischt den Wiener daraufhin ebenfalls mit Tomoe-Nage, jedoch mit Ipponwertung und verkürzt auf  2:1
-81kg Blitzsieg von Marcel Ott über Hofer Christoph, mit Wazaari für eine Beinfegetechnik und anschließenden Festhalter – 3:1
-90kg Der Schwede Narcus Nyman nagelt kurz vor Kampfende Marko Bubanja am Boden fest und holt den zweiten Punkt für das UJZ – 3:2
-100kg Gabor Geier führt gegen Rainer Binder mit Wazaari, bevor er zur Halbzeit mit einem Harai Goshi vorzeitig als Sieger die Matte verlässt – 4:2
+100kg Olympiasieger Lukas Krpalek (CZE) beendet den 1. Durchgang mit einem Festhaltesieg über Daniel Allersdorfer und stellt auf 5:2 Pausenstand für die Galaxy Tigers


2. Durchgang

Umstellungen in beiden Teams: Gleich vier neue Kämpfer bringt Thomas Haasmann bei den Galaxy Tigers:  David Peritsch (-60kg), Czizsek Matthias (-73kg), Pacher Johannes (-90kg) und Schneider Sebastian (-100kg). Bei Mühlviertel kommen neu in die Mannschaft Gassner Samuel (-66kg), Kanik Wojciech (-81kg) und Pfistermüller Peter (-100kg)

-60kg Nikolaus Rechberger holt mit einem Ipponsieg über den eingewechselten David Peritsch den dritten Punkt für das UJZ – 5:3
-66kg Shima Tatsuto stellt mit seinem vorzeitigen Erfolg über Gassner Samuel den Dreipunkte-Vorsprung wieder her – 6:3
-73kg Shala Drion gewinnt auch gegen den neu in die Mannschaft gekommene Czizsek Matthias vorzeitig mit Festhaler – 6:4
-81kg Marcel Ott holt mit seinem zweiten Festhaltesieg, diesmal über Kanik Wojciech, Punkt sieben für die Galaxy Tigers – 7:4
-90kg Auch der Schwede Marcus Nyman bleibt mit seinem zweiten Festhaltesieg gegen den eingewechselten Pacher Johannes für Mühlviertel zweimal erfogreich – 7:5
-100kg In einer hart umkämpften Begegnung setzt sich Sebastin Schneider im Golden Score schlussendlich mit Ippon gegen Peter Pfistermüller durch und erobert damit den achten und zugleich Siegpunkt für den Meister – 8:5
+100kg Lukas Krpalek gewinnt den letzten Kampf des 1. Durchganges gegen einen beherzt kämpfenden Daniel Allersdorfer mit 3:1 Shido im Golden Score – 9:5

Wettkampfliste

 

About Manfred Gerhart

Recommended for you

You must be logged in to post a comment Login