Junioren

Reiter zum Auftakt mit Chance auf Bronze

on

Nach den Vorkämpfen des 1. Wettkampftages der U21-EM in Oberwart mischt Österreich noch im Kampf um die Medaillen mit. Erwartungsgemäß erwies sich Lukas Reiter (bis 66 kg) als Speerspitze der ÖJV-Auswahl. Der 19-jährige Niederösterreicher besiegte in den ersten beiden Runden den Ungarn Takacs und den Schweizer Stump souverän, war auch im Viertelfinale gegen den Russen Patokov der aktiver Kämpfer, ehe er nach 15 Sekunden im Golden Score eine Waza-Ari-Wertung hinnehmen. Nach einem hart erkämpften Sieg in der Trostrunde gegen Raskopine (ISR) trifft der Schützling von Adi Zeltner nach 16.30 Uhr im Kampf um Bronze auf den Polen Wawrzyczek.

Vom Rest des ÖJV-Männer-Quartetts wusste vor allem Christopher Wagner (-73 kg) zu überzeugen, der Wiener musste in Runde 2 gegen den ukrainischen Turnier-Mitfavoriten Khomula erst in der letzten Minute dem hohen Tempo Tribut zollen und unterlag durch zwei Waza-Ari-Wertungen (Ippon).

Bei den Frauen reichte es am Auftakttag nur zu einem Kampfgewinn durch Katharina Tanzer (bis 48 kg). In Runde zwei musste sich die Wahl-Wienerin nach offenem Kampfverlauf der Britin Staddon infolge einer Shido-Wertung geschlagen geben.

U21-Europameisterschaft in Oberwart, 1. Bewerbstag

Männer
1. Runde
bis 60 kg: Adam BORCHASHVILLI gegen Lombardo (ITA) – Out durch Ippon nach 1:44
bis 73 kg: Christopher WAGNER gegen Becik (SVK) – Sieg durch Waza-Ari

2. Runde
bis 66 kg: Tobias WEIXELBAUMER gegen Spasov (BUL) – Out durch 2 Shidos
bis 66 kg: Lukas REITER gegen Takacs (HUN) – Sieg durch Ippon (2 Waza-Ari) nach 3:28
bis 73 kg: Christopher WAGNER gegen Khomula (UKR) – Out durch Ippon nach 3:43

3. Runde
bis 66 kg: Lukas REITER gegen Stump (SUI) – Sieg durch Ippon (Armhebel) nach 2:22

Viertelfinale
bis 66 kg: Lukas REITER gegen Patokov (RUS) – Niederlage durch Waza-Ari im Golden Score nach 4:15

Trostrunde
bis 66 kg: Lukas REITER gegen Raskopine (ISR) – Sieg durch Shido

Kampf um Bronze:
Bis 66 kg: Lukas REITER gegen Wawrzyczek (POL)

Frauen
1. Runde
bis 48 kg: Katharina TANZER gegen Gallego (ESP) – Sieg durch Ippon (Festhalter) nach 2:21
bis 52 kg: Lisa DENGG gegen Rubinstein (NOR) – Out durch Ippon nach 3:08
bis 52 kg: Nicole HERBST gegen Polgar (HUN) – Out durch Ippon nach 4:00
bis 57 kg: Asimina THEODORAKIS gegen Libeer (BEL) – Out durch Ippon nach 3:38

2. Runde
bis 48 kg: Katharina TANZER gegen Staddon (GBR) – Out durch Shido

About ÖJV Office

Recommended for you

You must be logged in to post a comment Login