Junioren

Höllwart bei U21-EC in Cluj Dritte

on

Einen Tag nach dem Turniersieg durch Wachid Borchashvili (-66 kg) hat Maria Höllwart beim European Cup der U21 in Cluj in der Gewichtsklasse über 78 Kilogramm den dritten Rang belegt. Moritz Moser (-90 kg) wurde Fünfter.

Höllwart verlor ihren ersten Kampf – der zugleich das Semifinale darstellte – gegen Sophio Somkhishvili aus Georgien mit Ippon. Im Kampf um Platz drei blieb sie gegen die Rumänin Bianca Prodan mit Waza-ari siegreich.

Moritz Moser unterlag zum Auftakt dem Montenegriner Lazar Cupic vorzeitig, kämpfte sich dann aber mit Ippon-Erfolgen gegen Kornelius Eilertsen (NOR) und Karlo Simicic (BIH) in den Fight um Platz drei. Dort musste er sich dem Ukrainer Oleksii Babenko mit Ippon geschlagen geben.

About Thomas Rathgeb

Recommended for you

You must be logged in to post a comment Login