Junioren

Grabner Dritte bei U21-EC in Paks

on

Lisa Grabner (-57 kg) hat es am Sonntag beim European Cup der U21 als Dritte auf das Podest geschafft. Niko Herzog (-100 kg) wurde Fünfter, Jacqueline Springer (-48 kg) Siebente.

Nach einem Sieg über Viktoria Kovacs (HUN) und einer Niederlage gegen die spätere Zweitplatzierte, Nora Bannenberg (GER), ging es für Grabner in die Hoffnungsrunde. Dort setzte sich die Niederösterreicherin gegen Paraschiva Sincari (ROU) und Meruyert Sarsenova (KAZ) jeweils mit Ippon durch. Im Kampf um Platz drei behielt Grabner gegen Andrea Karman (HUN) im Golden Score die Oberhand. „Lisa hat sehr routiniert gekämpft. In der zweiten Runde war sie schon mit zwei Shidos in Führung und die Gegnerin wusste nicht wirklich, was sie machen soll. Im Golden Score ist Lisa dann ein Eigenfehler passiert. Auf jeden Fall war das heute eine sehr gute Leistung von ihr“, schilderte Damen-Nationaltrainer Matthias Karnik, der aufgrund der vielen zeitgleichen Einsätze seiner Schützlinge dankbar für die Unterstützung der Heimtrainer war.

Herzog gewann drei seiner fünf Kämpfe. Auf dem Weg in den Kampf um Platz drei gelangen ihm Siege gegen Eduard Serban (ROU), Ihor Kokhan (UKR) und Tanou Keita (FRA). Den Podestplatz ergatterte schließlich Kylian Bulthuis (NED). Springer startete mit einer Niederlage gegen Helena Grau (GER) ins Turnier, ehe sie die Britin Caitlin Barber in der Hoffnungsrunde bezwingen konnte. Der Einzug in den Kampf um Platz drei blieb ihr nach einer Niederlage gegen Helen Schneider (GER) verwehrt.

Als Neunte wurden am Sonntag Franziska Kaiser (-52 kg) und Daniel Herzog (-81 kg) gewertet. „Jacqueline und Franziska haben heute qualitativ gute Kämpfe gezeigt. Ein paar kleine Defizite und Eigenfehler haben eine bessere Platzierung verhindert, aber auch bei ihnen erkenne ich eine ansteigende Tendenz Richtung Europameisterschaft“, so Karnik. Schon am Samstag wurde Marlene Hunger (-78 kg) Fünfte, Daniela Polleres (-78 kg) landete auf Platz sieben.

About Thomas Rathgeb

Recommended for you

You must be logged in to post a comment Login