Jugend

U18-WM: Achtelfinal-Aus für Schicho

on

Anika Schicho ist am Donnerstag bei den U18-Weltmeisterschaften in Almaty in der Gewichtsklasse bis 52 Kilogramm im Achtelfinale ausgeschieden.

Die Vize-Europameisterin der U18-Altersklasse besiegte in ihrem Auftaktkampf die Ukrainerin Vladyslava Snitko, die drei Shidos erhalten hat, mit Ippon. Der Viertelfinaleinzug und eine damit verbundene Platzierung blieb der Niederösterreicherin aufgrund einer Ippon-Niederlage gegen Alexandra Pasca aus Rumänien verwehrt. „Anika hat ihren Auftaktkampf kontrolliert und mit drei Shidos gewonnen. Danach hat sie nach gutem Beginn gegen Pasca nach einer Unachtsamkeit mit Ippon verloren. Schade, da viel mehr möglich war. Aber sie ist noch sehr jung und aus Fehlern lernt man“, schilderte Coach Anton Summer. Am Samstag startet mit Aslan Papoyan (-90 kg) der zweite ÖJV-Beitrag in Almaty.

About Thomas Rathgeb

Recommended for you

You must be logged in to post a comment Login