Jugend

U18-Talente trainieren in Berlin

on

Für die österreichischen U18-Judoka ging es unmittelbar nach dem European Cup in Berlin mit einem Trainingslager in der deutschen Hauptstadt weiter. Mit über 800 Sportlern ist es das größte Jugend-Trainingscamp der Welt. Der Großteil der ÖJV-Judoka, die am Wochenende im Wettkampfeinsatz waren, nehmen auch am Training teil. Zudem sind einige Sportler extra für das Camp angereist. Beim European Cup gab es dank Anika Schicho und Vache Adamyan zwei dritte Plätze für Österreich zu bejubeln.

Zwischen den Trainings blieb für die Mädels kurz Zeit, um die Stadt ein zu erkunden (hier vor dem Brandenburger Tor):

About Thomas Rathgeb

Recommended for you

You must be logged in to post a comment Login