Jugend

Kader für U18-EM und EYOF fixiert

on

Der ÖJV wird mit 13 Athleten bei der U18-Europameisterschaft von 30. Juni bis 2. Juli in Kaunas (LTU) vertreten sein. Zudem wurden elf Judoka für das European Youth Olympic Festival von 23. bis 30. Juli im ungarischen Györ nominiert.
Österreichs Aufgebot bei den Europameisterschaften der U18 hat aus dem vergangenen Jahr eine Medaille zu verteidigen. Mathias Czizsek gewann 2016 in Vantaa (FIN) die Silbermedaille in der Gewichtsklasse bis 66 Kilogramm. Maria Höllwart erreichte bei den Damen als Siebente in der Klasse über 70 Kilogramm eine Platzierung.
Bei der letzten Edition des EYOF glänzte das österreichische Edelmetall in Gold: Stephan Hegyi gewann vor zwei Jahren in Tiflis den Titel in der Gewichtsklasse über 90 Kilogramm.
In der unmittelbaren Wettkampfvorbereitung absolvieren die nominierten Athleten bis Mittwoch ein Trainingslager in Leibnitz. Mitte Juni steht ein weiteres Trainingscamp in Linz an.
Kader U18-EM
-48 kg: Anika Schicho (JC Klosterneuburg)
-52 kg: Lisa Grabner (JC Wimpassing)
-57 kg: Magdalena Lackner (Union Pinzgau)
-63 kg: Anna-Lena Schuchter (LZ Vorarlberg), Natascha Pircher (JC VB Kufstein)
-70 kg: Marlene Hunger (JC Wimpassing), Rebekka Autengruber (UJZ Mühlviertel)

-50 kg: Nikolas Rechberger (UJZ Mühlviertel), Daniel Leutgeb (ASKÖ Reichraming)
-55 kg: Vache Adamyan (LZ Vorarlberg)
-66 kg: Daniel Herzog (JU Flachgau), Jakob Wiesinger (UJZ Mühlviertel)
-90 kg: Niko Herzog (WAT Stadlau)
Kader EYOF
-48 kg: Anika Schicho (JC Klosterneuburg)
-52 kg: Lisa Grabner (JC Wimpassing)
-57 kg: Laura Kallinger (Judoring Wien)
-63 kg: Laurentia Adam (SU Noricum Leibnitz)
-70 kg: Marlene Hunger (JC Wimpassing)

-50 kg: Nikolas Rechberger (UJZ Mühlviertel)
-55 kg: Vache Adamyan (LZ Vorarlberg)
-60 kg: Samuel Gaßner (UJZ Mühlviertel)
-66 kg: Daniel Herzog (JU Flachgau)
-73 kg: Andreas Wagner (VB Galaxy Tigers)
-90 kg: Niko Herzog (WAT Stadlau)
Foto: ÖJV/Oliver Sellner

About Thomas Rathgeb

Recommended for you

You must be logged in to post a comment Login