Jugend

Adamyan Dritter bei U18-EC in Follonica

on

Über einen Podestplatz durfte sich Vache Adamyan am Samstag beim European Cup der U18 in Follonica (ITA) freuen. Der ÖJV-Judoka erkämpfte in der Klasse bis 60 Kilogramm Platz drei.

Im Pool kämpfte sich Adamyan nach Ippon-Siegen über Ramon Pinto (SUI), Matteo Armao (ITA) und Javier Estevasguilmain Moran (ESP) ins Viertelfinale. Dort musste er sich dem späteren Turniersieger Shamil Umaev aus Russland vorzeitig geschlagen geben. In der Hoffnungsrunde fand Adamyan zurück auf die Siegerstraße: Ippon-Erfolge über den Ungarn Armand Pokk und Georgios Balarjishvili aus Zypern brachten ihn in den Bronzekampf. Diesen entschied das Nachwuchs-Ass gegen Daniel Detari aus Ungarn ebenso vorzeitig für sich.

Eine Top-7-Platzierung konnte ferner auch Jakob Wiesinger (-66 kg) erkämpfen. Für ihn war in der Hoffnungsrunde gegen den Italiener Luca Gemmellaro Endstation. Jusup Vashaev klassierte sich in der offiziellen Endwertung an der neunten Stelle.

About Thomas Rathgeb

Recommended for you

You must be logged in to post a comment Login