Internationale Veranstaltungen

U18-Team will bei EM hoch hinaus

By

on

Mit neun Kämpfern und einer Portion Zuversicht geht Österreich von Freitag bis Sonntag bei der U18-Europameisterschaft in Athen an den Start. Die Zuversicht von Nationaltrainer Matthias Karnik ist mit einem Blick auf die Ergebnisse bei den diesjährigen European Cups recht schnell erklärt. „Wir gehen mit mehreren Kämpfern an den Start, die im Turnierverlauf sehr weit kommen können“, meint der Mödlinger. Geht man nach der Papierform, stehen für Michaela Polleres die Chancen recht gut.


Die 63-kg-Kämpferin vom JC Wimpassing stand heuer bei drei European Cups auf dem Podest, darunter ein Titel in Teplice. Diese Resultate haben die bald 17-Jährige, deren Vorbild Olympiasiegerin Urska Zolnir ist, auf den achten Platz der Jugend-Weltrangliste gehievt. Mit ihrem Klubkollegen Aaron Fara (10. bis 90 kg) sowie Stephan Hegyi von Hakoah (10. plus 90) liegen noch zwei weitere aus der ÖJV-Auswahl in den Top-Ten.

Teambuilding mit den Youngsters

Die unmittelbare Wettkampf-Vorbereitung absolvierte das U18-Team in Frohnleiten. Sowohl Turnier, als auch Trainingslager nutzte Karnik, um auch in Sachen Teambuilding etwas voran zu bringen. Schließlich sollen sie in Athen sowie bei späteren Aufgaben nicht das Gefühl haben, alleine auf der Matte zu stehen. Die Kämpfer bekamen beim Wettkampf deshalb die Aufgabe, jemand anderen aus dem Team zu coachen.


U18 EM Team 2014Das Ergebnis konnte sich sehen lassen. Wären die Neun nicht unter ihren Klubs, sondern als U18-Team beim Creativ-Turnier gestartet, hätten sie die Vereinswertung für sich entschieden. Auch beim Coaching zeigten die Youngsters auf. „Alex Hauch hat das sehr gut hinbekommen“, lobt Karnik den PSV’ler. „Dazu hat die Kombination des eher ruhigen Hegyi mit dem extrovertierten Fara erstaunlich gut funktionert.“


Neben der Arbeit auf der Matte wurde noch ein Ausflug in einen Hochseilgarten (siehe Titelfoto) unternommen, um die Gruppe weiter zusammen zu schweißen. „Da war es gut, dass ich kein Nerverl dabei habe“, schmunzelt Karnik.


Kader:


-44 kg Sarah WIESENHOFER Creativ Graz


-57 kg Asimina THEODORAKIS WAT Stadlau


-63 kg Michaela POLLERES JC Wimpassing Sparkasse


+70 kg Daniela RAINER Union Kirchham


-60 kg Martin MORGENBESSER JC Wimpassing Sparkasse


-66 kg Alexander HAUCH PSV Salzburg


-73 kg Christopher WAGNER Volksbank Galaxy Tigers


-90 kg Aaron FARA JC Wimpassing Sparkasse


+90 kg Stephan HEGYI SC Hakoah


About Presse

You must be logged in to post a comment Login