Internationale Veranstaltungen

Tina Zeltner gewinnt Judo-Weltcup, drei weitere Stockerl-Plätze in San Salvador

By

on

Bereits am ersten Tag gab es beim WC in San Salvador ausgezeichnete Leistungen unserer österreichischen Judoka. Im Starterfeld auch 6 Österreicher (2 Männer, 4 Frauen). Tina Zeltner (-57 kg) holte sich im Österreicher-Finale Gold vor Anja Mayr, Kathrin Unterwurzacher (-63 kg) gewann Bronze und Mathias Huemer (-60 kg) ebenfalls Silber. Georg Reiter (-66 kg) belegte noch den guten 5. Platz. In Summe – wiederum eine starke Performance unserer Nachwuchs-Judoka.

Nachdem Tina Zeltner (-57 kg), 1. Runde freilos, sich sowohl in der 2. Runde gegen Diana Rivas aus El Salvador sowie im Halbfinale gegen Diana Villavicencio (ECU) durchsetzte, kam es im Finale zum Österreicherinnen-Duell mit Anja Mayr (Union Raika Pinzgau). Die junge Tina Zeltner (JC Sparkasse Wimpassing) gewann dieses Duell und darf sich über einen WC-Erfolg freuen. Zuvor setzte sich Anja Mayr (-57 kg) in der 2. Runde gegen die Kanadierin Nicole Jenicek sowie im Halbfinale gegen die Mexikanerin Ana Leon durch.

In der Kategorie -63 kg konnte sich die Tirolerin Kathrin Unterwurzacher (JZ Innsbruck) zwar in der 2. Runde nicht gegen die Amerikanerin Hannah Martin durchsetzen, gewann jedoch in der Trostrunde gegen Estefania Garcia (ECU) und Kaherine Campos aus Brasilien, was ihr schlussendlich den hervorragenden 3. Platz brachte.

Auch die jungen österreichischen männlichen Judoka können stolz auf ihre Leistungen sein. In der Kategorie -60 kg gewann Mathias Huemer (UJZ Mühlviertel) Silber. Er siegte in der 1. Runde gegen Jose Ramos aus Guatemala, in der 2. Runde gegen Alberto Arevalo aus El Salvador und im Halbfinale gegen Jose Romero aus Ecuador. Erst im Finale war nach starker Leistung Endstation gegen einen weiteren Lokalmatadoren aus El Salvador, Fredy Lopez.

Georg Reiter (-66 kg) hatte ebenso in der 1. Runde ein Freilos. Der für den UJZ Mühlviertel startende Reiter verlor jedoch in Runde 2 gegen den Kanadier Patrick Gagne, auch in der Trostrunde konnte er sich nach einem Freilos leider nicht gegen Lwilli Santana aus der Dominikanischen Republik durchsetzen. Bei sieben Startern schlussendlich der 5. Platz.

Heute noch am Start: Bernadette Graf (-70 kg) trifft in der 2. Runde auf die Kanadierin Sarah Myriam Mazouz.

About mwenzel

You must be logged in to post a comment Login