Internationale Veranstaltungen

Stephan Hegyi gewinnt erstmals U18-EC

By

on

140518_EC_U18_POL_Hegyi_Polleres_2Hegyi und Polleres beim U18-EC in Polen auf dem Podest

Mit 16 Judoka (9 Männer, 7 Frauen) war Österreich beim U18-EC in Bielsko Biala (POL) vertreten. In Summe ein interessantes Teilnehmerfeld, waren doch rund 510 Judoka aus 28 Nationen am Start.

Der Wiener Stephan Hegyi (SC Hakoah) holte sich in der Kategorie +90 kg nach 5 Siegen seinen wohlverdienten ersten U18-EC-Sieg. Auch Michaela Polleres (JC Wimpassing) schaffte es wiederum auf das Podest. Die Niederösterreicherin musste sich in der Kategorie -63 kg erst nach 4 Siegen im Finale der Russin Anastasiya Kolyadenkova mit Waza-ari geschlagen geben.

Weitere Platzierungen: Platz 5: Alexander Hauch (-63 kg, PSV Salzburg, 3 Siege); Platz 7: Pamela Neubauer (-48 kg, Creativ Graz, 2 Siege); Platz 9: Aaron Fara (-90 kg, JC Wimpassing, 1 Sieg)

About mwenzel

You must be logged in to post a comment Login