Internationale Veranstaltungen

Sabsi holt Grand-Prix-TitelSabsi holt Grand-Prix-Titel

on

In großartiger Form zeigte sich heute Sabrina Filzmoser in Abu Dhabi. Die Welserin holte sich in der Hauptstadt des gleichnamigen Emirates ihr erste Grand-Prix Gold.

In der Vorrunde fertigte sie in zwei Blitzssiegen die Brasilianerin Giullia Penalber in 37 Sekunden und die Deutsche Miryam Roper in 1:23 Minuten ab. Im Semifinale behielt sie dann gegen die Rumänin Corina Caprioriu nach 4:44 mit Waza-ari awasete Ippon die Oberhand und zog ins Finale ein.

Hier traf sie auf die Olympiasiegerin von 2008 in Peking, die Italienerin Giulia Quintavalle. Doch Sabsi war heute nicht zu beugen. Zunächst schien die Italienerin Oberhand zu bekommen, als Filzmoser wegen Inaktivität eine Strafe kassierte. Doch offenbar dadurch noch mehr angesporrnt griff die Österreicherin beherzt mit einem Sasae-tsuri-komi-ashi an und stand nach 2:33 Minuten als Siegerin des Turnieres in der Klasse bis 57 kg fest.

Kleine Bemerkung am Rande: Betreuer im Semifinale und Finale war diesmal nicht, wie üblich und vorgesehen, Natinaltrainer Udo Quellmalz, sonder ihr Teamkollege Ludwig Paischer, der zuvor in der Klasse bis 60 kg den fünften Rang belegt. Quellmalz hatte offenbar Probleme bei der Einreise in die Vereinigten Arabischen Emirate, weshalb sich die Österreicher sozusagen selbst betreuen musste.

Notiz: Zu den Ergebnissen

About ÖJV Office

You must be logged in to post a comment Login