Internationale Veranstaltungen

Medaillen auch beim Nachwuchs

on

Lignano_2013Zeitgleich mit der Europameisterschaft der allgemeinen Klasse fanden auch Europacups für den Nachwuchs statt. In Pitesti/ROU waren die U18 (Cadetten) am Start. Überragend war Marko Bubanja (café+co Vienna Samurai), der sie Klasse -81 kg für sich entscheiden konnte. Da Maximilian Schneider (Volksbank Galaxy Tigers) in der selben Klasse Dritter wurde, ging die Hälfte aller Medaillen hier nach Österreich und an Schüler des ÖLSZ Südstadt. Michalea Polleres (Judoklub Wimpassing Sparkasse) konnte ihre starke Leistung bei der ÖM U21 bestätigen und holte sich die Silbernedaille. Über Bronze freute sich auch ihre Vereinskollegin Lea Sixtl.

In Lignano fand ein Europacup Junioren (U21) statt. Auch hier erreichten Österreichische Starter Medaillen: Laurin Böhler (LZ Vorarlberg) und Maximilan Hageneder (Union Kirchham) erreichten in ihren Klassen jeweils Bronze.

About ÖJV Office

You must be logged in to post a comment Login