Internationale Veranstaltungen

Ludwig Paischer holt Platz sieben beim Grand Prix in China

By

on

Ludwig “Lupo” Paischer (Union Raika Flachgau) startete heute beim Grand Prix in Qingdao (CHN). Nach einem gelungenen Auftaktsieg gegen Chun Ting Yang (Chinese Taipei) musste sich der Salzburger in der Vorrunde nach einer Yuko-Wertung dem Chinesen Yunlong He mit Ippon geschlagen geben. In der Hoffnungsrunde wartete mit dem Tschechen Pavel Petrikov nicht nur der U-23 Europameister von 2008, sondern auch der „Nachbar“ in der aktuellen Weltrangliste. So belegt Paischer derzeit Platz 20, der Tscheche Platz 19 (Stand: 20. Oktober). In einem ausgeglichenen Kampf hatte heute der Tscheche die Nase vorne, nach rund zwei Minuten ging der Kampf mit Ippon verloren.

About mwenzel

You must be logged in to post a comment Login