Internationale Veranstaltungen

Judo-Nachwuchs in bestechender Form – Bernadette Graf gewinnt Judo Weltcup in San Salvador

By

on

Nachdem bereits Tina Zeltner (JC Sparkasse Wimpassing) in der Kategorie bis 57 kg ihren ersten WC-Sieg feiern durfte, legte die Tirolerin Bernadette Graf (-70 kg) des UJZ Innsbruck nach und gewann durch einen Ippon-Sieg gegen die Kanadierin Sarah Myriam Mazouz den Pool B und traf im Halbfinale auf Vanessa Chala aus Ekuador. Erneut setzte sich die regierende U-20-Weltmeisterin mit Ippon durch. Schließlich gewann Bernadette Graf eindrucksvoll das Finale der Weltcup-Veranstaltung in San Salvador gegen die Kanadierin Alix Renaud-Roy.

In Summe eine ausgesprochene erfolgreiche Mannschaftsleistung unserer Judoka in San Salvador:

Bernadette Graf (-70 kg; JZ Innsbruck) und Tina Zeltner (-57 kg; JC Sparkasse Wimpassing) holten beide Gold, Anja Mayr (-57 kg; Union Raika Pinzgau) sowie Mathias Huemer (-60 kg; UJZ Mühlviertel) beide Silber sowie Kathrin Unterwurzacher (-63 kg; JZ Innsbruck) Bronze. Georg Reiter (-66 kg; UJZ Mühlviertel) belegte den guten fünften Platz.

Mit 2 x Gold, 2 x Silber und 1 x Bronze klopften Österreichs Nachwuchshoffnungen eindrucksvoll an die Weltspitze des Judosports an.

About mwenzel

You must be logged in to post a comment Login