Internationale Veranstaltungen

European Open in Minsk – Unterwurzacher mit Platz drei auf dem Podium, Drexler auf Platz fünf

By

on

Rund 210 Judoka aus 31 Nationen stehen dieses Wochenende beim European Open in Minsk auf der Matte. Mit dabei vier Österreicherinnen. In der Kategorie -63 kg holte Kathrin Unterwurzacher (JZ Innsbruck) den dritten Platz, die Wienerin Hilde Drexler (Café + Co. Vienna Samurai) Platz fünf. Marlies Priesner (SV Gallneukirchen), ebenfalls -63 kg, sowie Anna Dengg (Shiai-do Thermenregion), bis -52 kg, schieden in Runde 1 aus.

In der Kategorie -63 kg waren drei Österreicherinnen am Start. Die Erste im Bunde, die Wienerin Hilde Drexler (Café + Co. Vienna Samurai), benötigte „nur“ einen knappen Sieg gegen Yauheniya Zaitsava (BEL), um den Pool A zu gewinnen. Im Semifinale musste sich Drexler knapp mit einer Yuko-wertung der Französin Anne Laure Bellard geschlagen geben. Um Platz drei setzte es gegen die Holländerin Antoinette Hennink, die in der Vorrunde der Zweiten Österreicherin, der Tirolerin Kathrin Unterwurzacher, unterlegen war, eine Niederlage mit Ippon. Marlies Priesner (SV Gallneukirchen) schied bereits in Runde 1 mit Ippon gegen die Holländerin Antoinette Hennink aus, die wie berichtet im zweiten Kampf der dritten Österreicherin Kathrin Unterwurzacher (WL: 17, JZ Innsbruck) klar mit Ippon unterlag. Die Tirolerin, welche zuvor im Auftaktkampf mit drei Wertungen (Ippon, Waza-ari, Yuko) Rehina Shatrauskaya (BEL) besiegte, konnte somit ebenfalls ihren Pool (C) gewinnen, so dass im Semifinale Edwige Gwend (WL: 19) aus Italien wartete. Unterwurzacher verlor gegen die Italienerin mit Waza-ari. Um Platz drei stand ihr nun die Französin Clementine Louchez (WL: 69) gegenüber, eine lösbare und machbare Aufgabe. Den ausgeglichenen Kampf gewann Unterwurzacher knapp, einzig eine Shido-Wertung entschied, schlussendlich eine weitere gute Leistung und ein weiterer Podiumsplatz.
In der Kategorie -52kg musste sich Anna Dengg (Shiai-do Thermenregion) bereits in der 1. Runde der Europameisterin von 2011 aus Frankreich, Penelope Bonna, geschlagen geben.

About mwenzel

You must be logged in to post a comment Login