Internationale Veranstaltungen

Anna Haberl erringt Bronze in Zagreb

on

OLYMPUS DIGITAL CAMERABeim Jugendeuropacup in Zagreb (CRO) mit ca. 580 Starter aus 29 (!) Nationen gibt es am ersten Tag Bronze für Anna Haberl (JC Wimpassing). Die junge Niederösterreicherin holt sich mit 5 Siegen und 1 Niederlage die Bronzemedaille in der Gewichtsklasse -52kg. Anna schlägt im Kampf um Platz drei ihre rumänische Gegnerin souverän mit 2 x Waza ari. Schuhmann Victoria (-44kg UJZ Mühlviertel) scheitert nach zwei Siegen um den Finaleinzug gegen die spätere Siegerin aus Slowenien. Im Kampf um Bronze verliert sie nach einer Unachtsamkeit gegen ihre deutsche Kontrahentin mit Ippon. Ebenso gut in Szene setzen konnte sich Lorenz Wildner (-55kg Creativ Graz). Er holt mit 4 Siegen und 2 Niederlagen den guten 7. Platz. Am zweiten Tag haderte das junge österreichische Team mit dem Schicksal. Es gab durchaus gute Leistungen aber leider keine Medaille. Es gab heute „5“ x Platz 7! Lea Sixtl, Michaela Polleres (beide JC Wimpassing), Daniela Rainer (Union Kirchham), Marko Bubanja (Samurai Wien) und Stephan Hegyi (SC Hakoah) boten gute Leistungen konnten aber nicht in die Medaillenentscheidungen eingreifen. Insgesamt gab es für Österreich an diesem Wochenende einmal Bronze, einmal Platz 5 und 6 x Platz 7!

About ÖJV Office

You must be logged in to post a comment Login