Weltmeisterschaft

WM: ÖJV-Mixed-Team unterlag Aserbaidschan

on

Österreichs Equipe ist zum Abschluss der Judo-Weltmeisterschaften in Baku am Donnerstag im Mixed-Teambewerb Gastgeber Aserbaidschan 1:4 unterlegen. Das ÖJV-Team verpasste damit eine Platzierung im neuen Olympia-Bewerb.

Den Punkt für Österreich erkämpfte Michaela Polleres (-70 kg, JC Wimpassing Sparkasse). Die EM-Bronzemedaillengewinnerin schlug Gunel Hasanli mit Ippon. Ein Zähler war zuvor kampflos an Aserbaidschan gegangen, nachdem das ÖJV-Team in der Kategorie bis 57 Kilogramm keine Kämpferin auf die Matte geschickt hatte. Die für den Teambewerb nachnominierten Sebastian Schneider (-90 kg, VB Galaxy Tigers, Südstadt) und Maria Höllwart (+70 kg, ESV Sanjindo) unterlagen Tural Safguliyev  bzw. der Siebenten des Einzelbewerbs über 78 Kilogramm, Iryna Kindzerska, jeweils mit Ippon. Daniel Allerstorfer (+90 kg, UJZ Mühlviertel) unterlag dem frischgebackenen Vize-Weltmeister Ushangi Kokauri vorzeitig. Aserbaidschan lag daraufhin uneinholbar voran, Lukas Reiter (-73 kg, JC Wimpassing Sparkasse) kam nicht mehr zum Einsatz.

ÖJV-Sportdirektor Markus Moser sah die Niederlage gegen die favorisierten Aserbaidschaner realistisch: „Österreich nahm erstmalig an einem Mixed-Teambewerb bei einer Judo-Weltmeisterschaft teil. Das Gastgeberland Aserbaidschan, das in der bestmöglichen Aufstellung an den Start ging, in der ersten Runde zu ziehen, ist natürlich nicht einfach. Bis auf den Auftaktsieg von Michaela Polleres waren die Aserbaidschaner heute eine Nummer zu groß. Wir müssen uns genau ansehen, an welchen Schrauben gedreht werden muss, um bei den nächsten Höhepunkten vorne dabei zu sein.“

Kampffolge: Österreich – Aserbaidschan
-57 kg: kampflos an AZE 0:1
-70 kg: Michaela Polleres – Gunel Hasanli 1:1 – Ippon
-90 kg: Sebastian Schneider – Tural Safguliyev 1:2 – Ippon
+70 kg: Maria Höllwart – Iryna Kindzerska 1:3 – Ippon
+90 kg: Daniel Allerstorfer – Ushangi Kokauri 1:4 – Ippon

Foto: ÖJV/Oliver Sellner

About Thomas Rathgeb

Recommended for you

You must be logged in to post a comment Login