Weltmeisterschaft

WM: Auftaktniederlage für Allerstorfer

on

Daniel Allerstorfer ist am Mittwoch bei den Judo-Weltmeisterschaften in Baku in der Gewichtsklasse über 100 Kilogramm in der ersten Runde ausgeschieden. Am Donnerstag greift die ÖJV-Equipe im abschließenden Mixed-Teambewerb an.

Der Olympia-Teilnehmer von 2016 wurde bei seinem zweiten Wettkampf nach Verletzungspause vom Ukrainer Oleksandr Gordiienko zum Auftakt per Festhaltegriff mit Ippon besiegt. „Dani war motiviert und hat auch gut begonnen, aber dann ist er ausgekontert worden und konnte sich nicht mehr aus dem Festhalter befreien“, schilderte Herren-Bundestrainer Patrick Rusch. Der Kämpfer des UJZ Mühlviertel war der einzige ÖJV-Starter am Mittwoch.

Im Mixed-Teambewerb bekommt es Österreich nach einem Auftakt-Freilos mit der Gastgebermannschaft aus Aserbaidschan zu tun. Die genaue Besetzung wird erst unmittelbar vor Wettkampfbeginn festgelegt.

Foto: ÖJV/Oliver Sellner

About Thomas Rathgeb

Recommended for you

You must be logged in to post a comment Login