Weltmeisterschaft

ÖJV-Judoka kennen WM-Erstrundengegner

on

Am Mittwoch ist in Baku die Auslosung für die Judo-Weltmeisterschaften (ab Donnerstag) erfolgt. Sabrina Filzmoser, Lukas Reiter und Christopher Wagner werden am Samstag als erste ÖJV-Asse ins Wettkampfgeschehen eingreifen.

Zu einem „Generationen-Duell“ kommt es in der Begegnung zwischen der 38-jährigen Sabrina Filzmoser (-57 kg, LZ Multikraft Wels) und der erst 21-jährigen Ukrainerin Mariia Skora. Magdalena Krssakova (-63 kg, JC Sirvan) trifft auf die mehrfache WM- und EM-Medaillengewinnerin Alice Schlesinger (GBR), die auch das bisher einzige Aufeinandertreffen beider Athletinnen 2016 in Düsseldorf für sich entschieden hat. Kathrin Unterwurzacher (-63 kg, JZ Innsbruck), EM-Bronzemedaillengewinnerin Michaela Polleres (-70 kg, JC Wimpassing Sparkasse) und Bernadette Graf (-78 kg, JZ Innsbruck) haben in der ersten Runde jeweils Freilose. Die an Nummer sieben gesetzte Unterwurzacher kämpft in Runde zwei entweder gegen Agata Ozdoba-Blach (POL) oder Sofia Belattar (MAR), auf Polleres wartet die Siegerin des Kampfes zwischen Megan Fletcher (IRL) und Aoife Coughlan. Graf trifft auf die Gewinnerin der Begegnung zwischen Nodira Yuldasheva (UZB) und Beata Pacut (POL).

Lukas Reiter (-73 kg, JC Wimpassing Sparkasse) trifft erstmals auf den Kubaner Magdiel Estrada, auch das Duell zwischen Christopher Wagner (-73 kg, VB Galaxy Tigers) und dem deutschen Team-Europameister Igor Wandtke ist eine Premiere. Aaron Fara (-100 kg, JC Wimpassing Sparkasse) bekommt es zum zweiten Mal mit Jevgenijs Borodavko zu tun: Beim Grand Slam in Jekaterinburg 2017 gewann der Lette im Viertelfinale. Laurin Böhler (-100 kg, LZ Vorarlberg) führt im Head-to-Head gegen seinen Erstrundengegner Danylo Hutsol 1:0. Daniel Allerstorfer (+100 kg, UJZ Mühlviertel) hat sein bisher einziges Duell bei der EM 2014 gegen den Ukrainer Oleksandr Gordiienko gewonnen. Im Mixed-Teambewerb wartet Aserbaidschan nach einem Freilos als erster Gegner auf Österreich.

Erstrundenbegegnungen der ÖJV-Judoka
-57 kg: Sabrina Filzmoser – Mariia Skora (UKR)
-63 kg: Magdalena Krssakova – Alice Schlesinger (GBR), Kathrin Unterwurzacher – Freilos
-70 kg: Michaela Polleres – Freilos
-78 kg: Bernadette Graf – Freilos

-73 kg: Lukas Reiter – Magdiel Estrada (CUB), Christopher Wagner – Igor Wandtke (GER)
-100 kg: Laurin Böhler – Danylo Hutsol (UKR), Aaron Fara – Jevgenijs Borodavko (LAT)
+100 kg: Daniel Allerstorfer – Oleksandr Gordiienko (UKR)

About Thomas Rathgeb

Recommended for you

You must be logged in to post a comment Login