European Open

Zeltner erkämpfte Platz zwei in Glasgow

on

Tina Zeltner hat am Samstag bei den European Open in Glasgow Platz zwei in der Gewichtsklasse bis 63 Kilogramm belegt. 

Die Wimpassingerin besiegte in ihrem Auftaktkampf Ines Prevot aus Frankreich im Golden Score mit Ippon. Es folgten weitere vorzeitige Erfolge gegen Cristina Cabana Perez (ESP) und Maria Centracchio (ITA). Im Finale verlor sie gegen die Französin Maelle di Cintio mit Waza-ari. „Tina unterstreicht damit einmal mehr ihre aktuell tolle Form“, betonte Trainer und Vater Adi Zeltner. Susanne Lechner (- 63 kg) schied in der ersten Runde gegen die Niederländerin Geke van den Berg aus.

In der Gewichtsklasse bis 48 Kilogramm bezwang Mara Kraft zunächst die Italienerin Elisa Adrasti in der Verlängerung, ehe sie der Spanierin Cinta Garcia Mesa mit Ippon unterlag. Katharina Tanzer (ebenso -48 kg) musste sich Justine Deleuil (FRA) mit Ippon geschlagen geben. Für Asimina Theodorakis (-57 kg) kam nach einem Freilos gegen die Britin Josie Steele mit Waza-ari das Aus.

Bei den Herren verlor Kimran Borchashvili (-66 kg) in der ersten Runde gegen Michael Fryer (GBR) im Golden Score. Bis 73 Kilogramm gewann Michael Winkler seinen Auftaktkampf gegen Alex Paske (GBR) im Golden Score, anschließend war gegen den Schweizer Naim Matt mit Waza-ari Endstation.

About Thomas Rathgeb

Recommended for you

You must be logged in to post a comment Login