European Cup

Zwei Podestplätze bei U18-EC in Zagreb

on

Beim European Cup der U18 in Zagreb hat der österreichische Nachwuchs an diesem Wochenende zwei Podestplätze geholt. Aslan Papoyan (-90 kg) erkämpfte Platz zwei, Rosalie Wöss (-57 kg) wurde Dritte.

Der in der Südstadt trainierende Papoyan marschierte mit vier Ippon-Siegen souverän ins Finale. Erst dort musste er sich dem Rumänen Alex Cret aufgrund einer Waza-ari-Wertung geschlagen geben. Wöss gewann ebenso vier ihrer fünf Kämpfe. Den dritten Platz fixierte sie mit einem Sieg über die Französin Martha Fawaz im Golden Score. Ihre Gewichtsklassen-Kollegin Verena Hiden landete nach einer Niederlage gegen die Italienerin Sara Lisciani an der fünften Stelle. Auch Südstadt-Kämpfer Adam Safer (-60 kg) holte Platz fünf. Er feierte am Samstag fünf Kampfsiege. Im Kampf um Platz drei hatte Daniyl Zoubko (FRA) knapp mit Waza-ari das bessere Ende für sich.

Beim European Cup der allgemeinen Klasse in Uster (SUI) erkämpften Österreichs Judoka vier fünfte Plätze. Lisa Dengg (-48 kg), Sarah Öttl (-78 kg), Olivia Taroncher (-52 kg) und Wachid Borchashvili (-73 kg) schrammten jeweils knapp am Podest vorbei.

About Thomas Rathgeb

Recommended for you

You must be logged in to post a comment Login