European Cup

Follonica: Kein Podest am Sonntag

on

Am zweiten Wettkampftag beim European Cup der U18 in Follonica sind die ÖJV-Judoka am Sonntag ohne Podestplatz geblieben. Einen Tag nach Rang drei durch Vache Adamyan (-60 kg) wurde Rosalie Wöss (-57 kg) als beste Österreicherin Siebente.

Wöss begann mit einem Golden-Score-Sieg über die Rumänin Denisa Aschiopoaei, musste sich dann der Ungarin Szofi Oszbas in der Verlängerung geschlagen geben. In der Hoffnungsrunde bezwang Wöss Lana Drobac (CRO) und Martina Caron (ITA) mit Ippon. Gegen die Slowenin Ines Hribernik war schließlich Endstation. Ebenfalls in der Gewichtsklasse bis 57 Kilogramm wird Verena Hiden in der offiziellen Wertung an der neunten Stelle geführt.

About Thomas Rathgeb

Recommended for you

You must be logged in to post a comment Login