European Cup

Czizsek Dritter bei EC in Sarajevo

on

Mathias Czizsek hat am Sonntag beim European Cup in Sarajevo den dritten Platz in der Gewichtsklasse bis 73 Kilogramm erkämpft. Olivia Taroncher (-52 kg) wurde Fünfte, Valentino Krnjic (-60 kg) landete an der siebenten Stelle.

Südstadt-Athlet Czizsek besiegte auf dem Weg ins Semifinale Bakhauddin Edilgiriev (RUS), Severin Lüthi (SUI), Marton Takacs (HUN) und Marko Gusic (MNE). Der Finaleinzug blieb dem ÖJV-Judoka nach einer knappen Waza-ari-Niederlage gegen den späteren Turniersieger Lasha Lomidze (RUS) verwehrt. Platz drei fixierte er schließlich mit einem Sieg über Oron Giner (ISR).

Olivia Taroncher schaffte es über die Hoffnungsrunde mit einem Ippon-Erfolg gegen Marianne Kosonen (FIN) in den Kampf um Platz drei. Dort unterlag sie der Australierin Tinka Easton. Krnjic trat nach einer Auftaktniederlage den Gang in die Hoffnungsrunde an und besiegte dort zunächst den Israeli Eliran Tomer Gabay mit Ippon und unterlag dann dem Bulgaren Borislav Yanakov. Adam Borchashvilli (-81 kg) und Maximilian Hageneder (-90 kg) verpassten die Top 7 um einen Kampfsieg und belegten in der Endabrechnung den neunten Platz. Wachid Borchashvili blieb unplatziert.

Foto: EJU/Mario Krvavac

About Thomas Rathgeb

Recommended for you

You must be logged in to post a comment Login