European Cup

Acht Österreicher in Orenburg am Start

on

Der ÖJV wird beim European Cup im russischen Orenburg am kommenden Wochenende mit acht Athleten am Start sein.

Sechs der acht Judoka waren zuletzt bei den Europameisterschaften in Warschau (POL) am Start. Darunter etwa Lukas Reiter (-73 kg), der bei den kontinentalen Titelkämpfen als Siebenter überzeugte. Auch Christopher Wagner (-73 kg), Johannes Pacher (-90 kg), Daniel Allerstorfer und Stephan Hegyi (beide +100 kg) treten die Reise nach Orenburg an. Zudem kämpft Aaron Fara (-100 kg) nach seinen beiden European-Open-Siegen in Rom und Katowice um das nächste starke Ergebnis. Ergänzt wird das Team von Maximilian Hageneder, der vor wenigen Wochen den European Cup in Dubrovnik gewann und Laurin Böhler (beide -100 kg).

Christoph Kronberger, der ursprünglich als vierter Athlet in der Klasse bis 100 Kilogramm nominiert war, muss verletzungsbedingt passen. Welche Sportler für das Grand-Slam-Turnier in Jekaterinburg am Wochenende darauf nominiert werden, entscheidet sich nach dem Wettkampf in Orenburg.

About Thomas Rathgeb

Recommended for you

You must be logged in to post a comment Login