2.Bundesliga

Zwei Heim – und zwei Auswärtssiege in der 2. Bundesliga

on

Wimpassing verteidigt Tabellenführung in Gallneukirchen

fara

U18 Teamkämpfer Aaron Fara macht zwei Punkte in Gallneukirchen

SV Gallneukirchen  –  JC Sparkasse Wimpassing  4 : 10  (3 : 4)  –  Mit dem klaren Auswärtssieg in Gallneukirchen, behauptet Wimpassing weiterhin die Tabellenführung in der 2. Bundesliga. Bis zur Halbzeit konnten die Gallier die Begegnung noch offen halten. Im 2. Durchgang sollte den Hausherren aber nur noch ein Sieg gelingen und so endete die Partie doch mit einem eindeutigen Resultat für den Favoriten.
Punkte Wimpassing: Martin Morgenbesser, Lukas Reiter, Aaron Fara und Andreas Mruk je 2, Johann Schmid und Florian Wallner je 1
Punkte Gallneukirchen: Jürgen Truffner 2, Harald Inreiter und Martin Mairhofer je 1
Einzelergebnisse

Sanjindo Tigers  –  Cafe+co Vienna Samurai 2   10 : 4  (5 : 2)  –  Mit einem glatten Heimsieg in Bischofshofen, können die Sanjindo Tigers ihren ersten Saisonsieg feiern. Das Samurai Farmteam bleibt durch diese Niederlage weiterhin ohne Meisterschaftspunkte. Die Wiener sind auch im Vorjahr schlecht in die Saison gestartet, konnten dann aber die letzten drei Begegnungen en suite für sich entscheiden.
Punkte Sanjindo: Herbert Wicker, Anton Wicker, Markus Strametz und Simon Glockner je 2, Michael Grünauer und Pascal Auer je 1
Punkte Samurai: Florian Donner 2, Vanja Bubanja ind Sascha Kuba je 1
Einzelergebnisse

shaido2_kirchham

Wie immer tolle Stimmung in Wiener Neudorf, auch wenn das Shiaido Farmteam eine Niederlage gegen Kirchham einstecken musste

Judoteam SHIAI-DO Thermenregion 2  –  Union Kirchham  4 : 9  (2 : 4)  –  Für die Kirchhamer bleiben die Wiener Neudorfer weiterhin ein Lieblingsgegner. Konnte in den letzten beiden Jahren bereits gegen die 1. Mannschaft der Niederösterreicher gewonnen werden, steht jetzt auch das Farmteam auf der Abschussliste von Hageneder und Co. Apropos Max Hageneder: Der U21 Teamkämpfer konnte gegen den rumänischen Teamkämpfer Valentin Radu ein Unentschieden erkämpfen.
Punkte Kirchham: Manuel Scheibl, Markus Beiskammer, Bernhard Beiskammer und Christoph Hribernik je 2. Maximilian Hageneder 1
Punkte Shaido: Martin Wess, Christoph Jirik, Michael Ebner und Valentin Radu je 1
Einzelergebnisse

Swarovski Wattens  –  UJZ Mühlviertel 2   8 : 6  (3 : 4)  –  Nach Pausenrückstand gelingt den Gastgebern noch ein Sieg über das Mühlviertler Farmteam. Die Tiroler spielen im 2. Durchgang mit fünf Siegen ihre Heimstärke aus und schicken den Vizemeister ohne Punkte nach Hause. Wattens stösst damit auf den 2. Tabellenrang vor, UJZ 2 fällt auf Platz 5 zurück.
Punkte Wattens: Ivo Pasolli, Florian Lindner und Patrick Engel je 2, Michael Sohm und Imre Lehel je 1
Punkte UJZ 2: Tobias Weixelbaumer und Simon Hofer je 2, Martin Schlögl und Igor Turovskiy je 1
Einzelergebnisse 

 

About Manfred Gerhart

You must be logged in to post a comment Login