2.Bundesliga

Wimpassing vor Aufstieg in die 1. Bundesliga

on

Bernhard Alber stzt den Schlusspunkt beim Heimsieg von Wimpassing

Bernhard Alber setzt den Schlusspunkt beim Heimsieg von Wimpassing

JC Sparkasse Wimpassing  –  Sanjindo Tigers  9 : 5  (5 : 2)  –  Mit ihrem Heimsieg über Sanjindo fahren die Violetten ihren fünften Saisonsieg ein und liegen weiterhin ohne Verlustpunkte an der Tabellenspitze der 2. Bundesliga. Mit vier Punkten Vorsprung auf das Verfolgertrio Kirchham, Sanjindo und Wattens stehen die Niederösterreicher vor den letzten beiden Runden im Herbst bereits mit einem Bein in der 1. Bundesliga.
Die Punkte für den Wimpassinger Heimerfolg holen Lukas Reiter, Andreas Wenisch und Alber Bernhard je 2, Lukas Häring, Patrick Ganselmayer und Johann Schmid je 1
Für Sanjindo bleiben Anton Wicker und Simon Glockner zweimal und Pascal Auer einmal erfolgreich.
Einzelergebnisse

UJZ Mühlviertel 2  –  Judoteam SHIAI-DO Thermenregion 2   7 : 6  (4 : 2)  –  Das Duell der beiden Bundesliga-Farmteams kann der Gastgeber durch einen Zweipunkte-Vorsprung zur Halbzeit knapp für sich entscheiden. Der 2. Durchgang geht mit 4:3 an die Gäste aus Niederösterreich, doch die Aufholjagd sollte unbelohnt bleiben.
Punkze UJZ: Tobias Weixelbaumer und David Klammert je 2, Valentin Eder, Simon Hofer und Martin Reiter je 1
Punkte SHIAI-DO: Valentin Radu und Christoph Jirik je 2, Michael Ebner und Martin Wess je 1
Einzelergebnisse

Auch der Sieg von Routinier Florian Lindner über Max Hageneder konnte die Heimniederlage von Wattens verhindern

Auch der Sieg von Routinier Florian Lindner über Max Hageneder konnte die Heimniederlage von Wattens verhindern

Swarovski Wattens  –  Union Kirchham  5 : 9  (3 : 4)  –  Ihre erste Heimniederlage in dieser Saison müssen die Tiroler gegen Kirchham einstecken. Die Oberösterreicher ließen den Hausherren nicht ihre Heimstärke ausspielen und rücken somit auf den 2. Tabellenplatz vor.
Punkte Kirchham: Daniel Plank und  Thomas Angerer je 2, Alexander Pilz, Markus Beißkammer, Gerald Radner, Lukas Beiskammer und Max Hageneder je 1
Punkte Wattens: Florian Lindner 2, Ivo Pasolli, Christian Möllinger und Dominic Hofmann je 1
Einzelergebnisse

Der Österreichische Meister Stefan Moser holt zwei Punkte in Gallneukirchen

Der Österreichische Meister Stefan Moser (blau) holt zwei Punkte in Gallneukirchen

SV Gallneukirchen  –  Cafe+co Vienna Samurai 2   7  : 7  (4 : 3)  –  In einer ausgeglichenen Bundesligabegegnung können die Gäste aus Wien nach Pausenrückstand noch ausgleichen und einen Punkt aus Gallneukirchen entführen. Trotz des ersten Punktegewinns bleibt das Samurai Farmteam weiterhin Tabellenschluslicht. Die Gallier gehen auf dem 6, Platz liegend in die Sommerpause.
Punkte Gallneukirchen: Paul Schmiderer und Jürgen Truffner je 2, Ralf Albrecht, Martin Nagler und Martin Mairhofer je 1
Punkte Samurai: Stefan Moser, Dominic Huscava und Sascha Kuba je 2, Jan Klikovits 1
Einzelergebnisse

About Manfred Gerhart

You must be logged in to post a comment Login